DAX, DE0008469008

FRANKFURT - Politische Hängepartien, Konjunkturindikatoren und die Charttechnik dürften in der letzten März-Woche die Anleger beschäftigen.

22.03.2019 - 15:45:25

WOCHENAUSBLICK: Dax-Ampeln vor dem Sprung von Grün auf Gelb. Experten zufolge wird der deutsche Leitindex Dax seinen zuletzt eingeschlagenen Konsolidierungskurs mangels Fortschritten bei den zentralen Marktthemen fortsetzen. Laut dem Chefstrategen von der Privatbank Merck Finck, Robert Greil, werden der Brexit und der US-chinesische Handelskonflikt auch im April wohl noch als Damoklesschwerter über den Börsen schweben.

dem Vernehmen nach einen eigenen Videodienst vorstellen wird. Damit droht nach Netflix und Amazon ein weiterer US-Technologiegigant den hiesigen Medienkonzernen wie ProSiebenSat.1 oder RTL das Leben schwer zu machen.

In Deutschland zieht die Berichtssaison weitere Kreise im Nebenwertebereich - am Dienstag zum Beispiel mit Jahreszahlen von Deutsche Wohnen oder Nordex , am Mittwoch mit Ströer und HHLA und am Donnerstag unter anderem mit Cewe , United Internet , Varta oder Evotec ./tih/la/fba

Von Timo Hausdorf, dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH/WOCHENAUSBLICK: Zahlenflut entscheidet über Fortgang der Kursrally (Wiederholung aus technischen Gründen) (Boerse, 18.04.2019 - 14:20) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Zahlenflut entscheidet über Fortgang der Kurs-Rally. Die Qualität der Ergebnisse, vor allem aber die Prognosen der Unternehmen für den Rest des Jahres dürften darüber entscheiden, ob es nach der beeindruckenden Rally seit Jahresbeginn weiter aufwärts geht. FRANKFURT - Durch eine wahre Flut von Quartalszahlen haben sich Börsianer in der verkürzten Handelswoche nach Ostern zu kämpfen. (Boerse, 18.04.2019 - 14:19) weiterlesen...

DAX-FLASH: Dax nach sechs Gewinntagen schwächer erwartet. Der Broker IG taxierte den Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn gut 0,2 Prozent tiefer auf 12 129 Punkte. Damit könnte eine sechstägige Gewinnstrecke, die den Leitindex zuletzt auf neue Hochs seit mehr als einem halben Jahr geführt hatte, am Donnerstag vorerst zum Ende kommen. In der Karwoche hat er bislang 1,3 Prozent zugelegt. FRANKFURT - Dem Dax dürfte am letzten Handelstag vor Ostern vorerst der Schwung verloren gehen. (Boerse, 18.04.2019 - 07:24) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabilisiert sich auf Halbjahreshoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx gab um 0,02 Prozent auf 3462,54 Punkte nach. FRANKFURT - Nach seinem Halbjahreshoch am Vortag ist der Dax zeigte sich prozentual unverändert bei 25 774,53 Punkte. (Boerse, 17.04.2019 - 09:42) weiterlesen...

WDH/DAX-FLASH: Dax stabil bei 12100 Punkten erwartet (Tippfehler behoben.) (Boerse, 17.04.2019 - 07:31) weiterlesen...

DAX-FLASH: Dax stabil bei 12100 Punkten erwartet. Der Broker IG taxierte den Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn gut 4 Punkte auf 12 105 Zähler. FRANKFURT - Der Dax dürfte sich am Mittwoch auf seinem höchsten Nivau seit einem halben Jahr behaupten. (Boerse, 17.04.2019 - 07:27) weiterlesen...