Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach vier Handelstagen in Folge mit Kursgewinnen fehlt es dem Dax geht es um 0,06 Prozent abwärts auf 25 988,96 Punkte.

10.09.2019 - 09:09:23

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zollt Erholungsrally etwas Tribut. Der EuroStoxx 50 bewegt sich ebenfalls kaum.

Auch weitere Niederlagen des britischen Premierministers Boris Johnson tragen die Erholung nicht weiter voran. Die Anleger warten vielmehr auf Signale der Notenbanken. Vor allem die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) an diesem Donnerstag wirft bereits ihre Schatten voraus.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig bewegt vor Fed-Zinsentscheid. Der Leitindex gab um 0,09 Prozent auf 12 361,82 Punkte nach. Bis zum Zinsentscheid am Abend mitteleuropäischer Zeit dürfte es erst einmal ruhig bleiben und der Handel in engen Bahnen verlaufen, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. FRANKFURT - Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed hat sich der Dax am Mittwoch zunächst nur wenig von der Stelle bewegt. (Boerse, 18.09.2019 - 10:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Ruhiger Handel vor Fed-Zinsentscheid. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte gut eine Stunde vor der Eröffnung nur ein dünnes Minus von 0,05 Prozent auf 12 367 Punkte. FRANKFURT - Vor dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed dürfte der Dax am Mittwoch zunächst in ruhigen Gewässern bleiben. (Boerse, 18.09.2019 - 08:18) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Unverändert FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 18.09.2019 - 07:29) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Dax stabil - Anleger verdauen Ölpreis-Schock. Der Leitindex Dax der mittelgroßen Börsenwerte bewegte sich mit einem Minus von 0,07 Prozent auf 25 958,01 Punkte letztlich ebenfalls kaum vom Fleck. FRANKFURT - Der Ölpreis-Schock nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien zum Wochenstart hat am deutschen Aktienmarkt kaum noch Spuren hinterlassen. (Boerse, 17.09.2019 - 18:07) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax und MDax stabil - Anleger verdauen Ölpreis-Schock. Der Leitindex Dax der mittelgroßen Börsenwerte bewegte sich mit einem Minus von 0,07 Prozent auf 25 958,01 Punkte letztlich ebenfalls kaum vom Fleck. FRANKFURT - Der Ölpreis-Schock am Vortag nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien hat am deutschen Aktienmarkt kaum noch Spuren hinterlassen. (Boerse, 17.09.2019 - 17:43) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Ölpreis-Schock wirkt nach. Am Nachmittag weitete der Leitindex Dax seine Verluste etwas aus auf zuletzt 12 328,75 Punkte. Das war ein Minus von 0,42 Prozent. FRANKFURT - Vom Ölpreis-Schock am Vortag nach dem Angriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien hat sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag noch nicht erholt. (Boerse, 17.09.2019 - 14:39) weiterlesen...