Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach einem bisher recht schwachen Wochenverlauf hat der Dax am Freitag zunächst etwas zugelegt.

19.02.2021 - 12:01:06

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierungstendenz am Ende einer schwachen Woche. Kurz nach dem Xetra-Start rückte der Leitindex um 0,18 Prozent auf 13 911,65 Punkte vor.

ging es um 0,4 Prozent hoch.

Hauptthema bleibt der Renditeanstieg an den Anleihenmärkten aus Furcht vor einer anziehenden Teuerung. Die Woche habe mit der Hoffnung auf ein weiteres US-Konjunkturpaket begonnen, ehe sich im Verlauf die Angst vor Inflation durchgesetzt habe, fasste Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets die Tage an der Börse zusammen.

Der jüngste Renditeanstieg spiegele die Aussicht auf eine kräftige frühzyklische Konjunkturerholung und die gestiegenen Inflationserwartungen wider, sagte der Chefstratege der Privatbank Merck Finck, Robert Greil. Er rechnet aber insbesondere in Europa nur mit einem moderaten Renditeanstieg. "Die Zinsen werden nicht durch die Decke gehen."

Im Dax gewannen die Papiere der Allianz nach Jahreszahlen rund ein Prozent. Ein Händler nannte sie besser als erwartet. Auch die Dividende von 9,60 Euro je Aktie dürfte die Anleger freuen. Der Ausblick liege im Rahmen der Erwartung.

Die aktuell extremen Wetterbedingungen im US-Bundesstaat Texas haben negative Auswirkungen auf RWE , wie der Energiekonzern mitteilte. Hintergrund seien durch das Wetter bedingte Ausfälle von Windkraftanlagen und hohe Strompreise. Die Aktien verloren 2,3 Prozent und waren damit das Schlusslicht im Dax, an dessen Spitze die Anteile des Autobauers Volkswagen 1,9 Prozent gewannen.

Im MDax schnellten die Papiere des auf die Halbleiterindustrie ausgerichteten Spezialanlagenbauers Aixtron um fast neun Prozent hoch auf über 18 Euro. Die Deutsche Bank hatte ihr Kursziel deutlich erhöht auf 22 Euro. Analyst Uwe Schupp zufolge steht Aixtron unmittelbar vor einem neuen Investitionszyklus bei Anlagen zur Herstellung von Verbindungshalbleitern./ajx/mis

von Achim Jüngling, dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger über die rasante Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus hingegen scheinen an Schärfe verloren zu haben. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax weiter vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten bescheren Dax nächsten Erholungsschub. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger mit Blick auf die rasante Ausbreitung der Deltavariante des Coronavirus hingegen rückten etwas weiter in den Hintergrund. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 14:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten treiben den Dax weiter an. Der deutsche Leitindex stieg bis zum Mittag um 0,79 Prozent auf 15 636,48 Punkte und steuert damit auf den vierten Gewinntag in Folge zu. Auf Wochensicht deutet sich trotz des Kursrutsches am Montag ein Wochenplus von 0,6 Prozent an. FRANKFURT - Das günstige monetäre Umfeld sowie robuste Konjunkturdaten haben den Dax am Freitag weiter angetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 12:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Indizes klettern weiter nach oben. Der Leitindex Dax profitierte von dem weiterhin günstigen monetärem Umfeld und stieg um 0,55 Prozent auf 15 600,37 Punkte. Damit steuert das Börsenbarometer trotz des Kursrutsches am Montag auf ein moderates Wochenplus zu. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seine jüngsten Gewinne ausgebaut. (Boerse, 23.07.2021 - 10:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erholt sich weiter FRANKFURT - Der Dax dürfte 0,3 Prozent höher in den Tag starten. (Boerse, 23.07.2021 - 08:15) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erholungstrend wird weiter getestet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.07.2021 - 07:31) weiterlesen...