Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach den geldpolitischen Beschlüssen der US-Notenbank Fed hat der Dax am Donnerstag seine jüngsten Kursgewinne ausgebaut.

23.09.2021 - 09:15:28

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Fed-Beschlüsse helfen. Die Fed hatte am Vorabend die Erwartungen der Anleger erfüllt, negative Überraschungen waren ausgeblieben. Kurz nach dem Xetra-Start am Donnerstag stieg der deutsche Leitindex um 0,80 Prozent auf 15 630,81 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte gewann 0,91 Prozent auf 35 525,36 Zähler. Ähnlich deutlich nach oben mit 0,8 Prozent ging es für den europäischen Leitindex EuroStoxx 50 .

Am Montag noch war der Dax mit 15 019 Punkten auf das tiefste Niveau seit Mai abgerutscht, hatte seine Verluste aber bereits zur Wochenmitte ausgebügelt.

Die Fed hält vorerst an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest, wenngleich sie erwartungsgemäß auf eine weniger großzügige Linie zusteuert. Weil die Zinsen noch immer im Keller blieben, gebe es zu Aktien vorerst keine Alternative, kommentierte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda am Morgen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Schwächer - Ertragsziel setzt Deutsche Bank unter Druck. Immerhin hat der Leitindex Dax vom jüngsten Tief vor drei Wochen bereits wieder um mehr als sechs Prozent zugelegt. Im Fokus stehen weiter die Quartalsberichte der Unternehmen, die bislang durchaus überzeugen konnten. Im Hintergrund schwelen aber auch die Sorgen wegen der hohen Inflation und deren möglichen Folgen weiter. FRANKFURT - Nach zwei starken Börsentagen hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte eine Pause eingelegt. (Boerse, 27.10.2021 - 11:40) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung legt Auszeit ein. Immerhin hat der Leitindex Dax vom jüngsten Tief von vor drei Wochen bereits wieder um mehr als sechs Prozent zugelegt. Im Fokus steht weiterhin die Quartalsberichtssaison der Unternehmen, die bislang durchaus überzeugte. Im Hintergrund schwelen aber auch die Sorgen wegen der hohen Inflation und deren möglichen Folgen für die Wirtschaft weiter. FRANKFURT - Nach zwei starken Börsentagen hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte eine Pause eingelegt. (Boerse, 27.10.2021 - 09:43) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichter Rücksetzer erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 27.10.2021 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Optimismus der Unternehmen zieht Dax nach oben FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Börsentitel gewann am zweiten Handelstag der Woche 0,74 Prozent auf 35 106,30 Zähler. (Boerse, 26.10.2021 - 18:13) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Optimistische Unternehmen treiben Kurse an. Mehrere Unternehmen hatten sich am Morgen optimistisch zum weiteren Jahresverlauf geäußert. Das kam bei Anlegern gut an. Der deutsche Leitindex stieg in den ersten Handelsminuten um ein halbes Prozent auf 15 677 Punkte. Er ließ damit die Marke von 15 600 Punkten hinter sich, an der er zuletzt mehrfach gescheitert war. FRANKFURT - Der Dax hat am Dienstag die Gewinne vom Wochenbeginn fortgesetzt. (Boerse, 26.10.2021 - 09:52) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 26.10.2021 - 07:30) weiterlesen...