Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Eurostoxx 50, EU0009658145

FRANKFURT - Nach dem starken Lauf an Europas Aktienmärkten im Jahr 2019 ist die Luft auch für den deutschen Leitindex Dax dünner geworden.

02.01.2020 - 10:01:24

AUSBLICK 2020: Anleger müssen sich nach Dax-Sause auf Achterbahnfahrt einstellen. Eine Talfahrt wie 2018 im Sog eskalierender Spannungen zwischen den USA und China halten Experten aber für unwahrscheinlich - trotz zahlreicher Konjunkturrisiken etwa durch den nach wie vor ungelösten Handelskrieg zwischen den USA und China sowie den Brexit. Die Mehrheit sieht sogar abnehmende Rezessionsrisiken. Zudem dürften die Notenbanken im Zweifel mit Billiggeld parat stehen, um der Wirtschaft zu helfen. Im Jahresverlauf könnten aber Wolken über den Börsen auftauchen. Ein großer Unsicherheitsfaktor ist etwa die US-Präsidentschaftswahl.

halten sie zugleich für den ausgewogensten und am stärksten diversifizierten Index./ck/mis/ag/tav/fba/jha/

Von Claudia Müller, dpa-AFX

@ dpa.de