MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach dem stabilen Wochenstart zeichnen sich im Dax wird ein halbes Prozent schwächer erwartet.

18.01.2022 - 08:16:28

Aktien Frankfurt Ausblick: Etwas schwächer - Zinsen bleiben Hauptthema

im Blick, dessen Aktien sich vorbörslich auf Tradegate um 2,8 Prozent verteuerten verglichen mit dem Xetra-Schluss. Die Metzinger übertrafen dank eines Schlussspurts ihre Jahresziele.

Umstufungen betreffen die Aktien des Medienkonzerns RTL , für die die UBS eine Kaufempfehlung aussprach und die vorbörslich auf Tradegate um 1,7 Prozent zum Xetra-Schluss anzogen. Für Lufthansa strich Bernstein Research das "Outperform"-Votum, die Aktien verloren auf Tradegate 0,9 Prozent. Die Anteile des Funkmastenkonzerns Vantage Towers sanken auf Tradegate um 1,6 Prozent, nachdem Goldman Sachs die Kaufempfehlung gestrichen hatte.

Der Hamburger Wirkstoffforscher Evotec und der US-Pharmakonzern Eli Lilly kündigten eine Zusammenarbeit bei Wirkstoffen zu Stoffwechselerkrankungen an. Evotec rückten auf Tradegate um 1,4 Prozent zum Xetra-Schluss vor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Starke US-Börsen treiben Dax-Erholung an. Schwache Stimmungsdaten aus der deutschen Wirtschaft und eine Gewinnwarnung von Zalando steckte der deutsche Aktienmarkt gut weg. FRANKFURT - Am Ende einer abermals turbulenten Woche haben starke US-Börsen dem Dax legte am Freitag um 1,71 Prozent auf 26 952,04 Zähler zu. (Boerse, 24.06.2022 - 18:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax testet Hürde bei 13000 Punkten - Zalando brechen ein. Rutschte der Leitindex Dax am Freitag im frühen Handel noch kurz auf ein weiteres Tief seit Anfang März, so drehte der Index anschließend nach oben und lag gegen Mittag mit 0,6 Prozent im Plus bei 12 990 Zählern. An der 13 000er Marke scheiterte der Dax bislang jedoch. Auf Wochensicht steht ein Verlust von rund einem Prozent zu Buche. FRANKFURT - Am letzten Handelstag der Woche hat sich am deutschen Aktienmarkt eine freundliche Tendenz durchgesetzt. (Boerse, 24.06.2022 - 14:54) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax tut sich mit Erholung schwer. Trotz positiver Vorgaben von den US-Börsen und auch aus Asien "tut sich der Deutsche Aktienindex schwer", wie Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar von RoboMarkets konstatiert. Die 13 000 Punkte-Marke erweise sich als hohe Hürde, womit die Wahrscheinlichkeit steige, dass er unter dieser psychologischen Barriere ins Wochenende geht. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag nach einem freundlichen Start seine Gewinne bereits wieder weitgehend abgegeben. (Boerse, 24.06.2022 - 10:02) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt 13 000 Punkte wieder ins Visier. Unterstützung kommt aus Übersee. In den USA hatten die Börsen am Vorabend nach einer Berg- und Talfahrt im Plus und nahe ihrer Tageshochs geschlossen und auch in Asien schlugen die Börsen einen Erholungskurs ein. FRANKFURT - Nach der gescheiterten Stabilisierung am deutschen Aktienmarkt im Wochenverlauf versucht es der Dax am Freitag erneut. (Boerse, 24.06.2022 - 09:21) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: US-Erholung hilft Dax zurück über 13 000 Punkte. Unterstützung kommt aus Übersee. In den USA hatten die Börsen am Vorabend nach einer Berg- und Talfahrt im Plus und nahe ihrer Tageshochs geschlossen und auch in Asien haben die Börsen aktuell einen Erholungskurs eingeschlagen. FRANKFURT - Nach der gescheiterten Stabilisierung am deutschen Aktienmarkt im Wochenverlauf dürfte der Dax am Freitag einen neuen Versuch wagen. (Boerse, 24.06.2022 - 08:22) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Im Minus erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 24.06.2022 - 07:37) weiterlesen...