MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach dem stabilen Wochenstart zeichnen sich im Dax wird ein halbes Prozent schwächer erwartet.

18.01.2022 - 08:16:28

Aktien Frankfurt Ausblick: Etwas schwächer - Zinsen bleiben Hauptthema

im Blick, dessen Aktien sich vorbörslich auf Tradegate um 2,8 Prozent verteuerten verglichen mit dem Xetra-Schluss. Die Metzinger übertrafen dank eines Schlussspurts ihre Jahresziele.

Umstufungen betreffen die Aktien des Medienkonzerns RTL , für die die UBS eine Kaufempfehlung aussprach und die vorbörslich auf Tradegate um 1,7 Prozent zum Xetra-Schluss anzogen. Für Lufthansa strich Bernstein Research das "Outperform"-Votum, die Aktien verloren auf Tradegate 0,9 Prozent. Die Anteile des Funkmastenkonzerns Vantage Towers sanken auf Tradegate um 1,6 Prozent, nachdem Goldman Sachs die Kaufempfehlung gestrichen hatte.

Der Hamburger Wirkstoffforscher Evotec und der US-Pharmakonzern Eli Lilly kündigten eine Zusammenarbeit bei Wirkstoffen zu Stoffwechselerkrankungen an. Evotec rückten auf Tradegate um 1,4 Prozent zum Xetra-Schluss vor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Frankfurt Eröffnung: Auf Erholung folgen Verkäufe. Sie folgten damit dem Muster der jüngsten Vergangenheit. Der deutsche Leitindex rutschte im frühen Handel unter die runde Marke von 14 000 Punkten. Zuletzt verbuchte er ein Minus von 1,31 Prozent auf 13 990 Punkte. Der tags zuvor schon geknackt geglaubte Abwärtstrend seit Anfang Januar bleibt also intakt. FRANKFURT - Dax-Anleger haben die Kursgewinne vom Wochenauftakt am Dienstag für Verkäufe genutzt. (Boerse, 24.05.2022 - 11:51) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Auf Erholung folgen erneut Verkäufe. Der deutsche Leitindex rutschte in den ersten Minuten unter sein Vortagestief, zuletzt verbuchte er ein Minus von 1,12 Prozent auf 14 017 Punkte. Der tags zuvor schon geknackt geglaubte Abwärtstrend des Dax seit Anfang Januar bleibt vorerst intakt. FRANKFURT - Nach dem Muster der jüngeren Vergangenheit haben die Dax-Anleger am Dienstag die Kursgewinne vom Wochenauftakt wieder für Verkäufe genutzt. (Boerse, 24.05.2022 - 09:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Kursgewinne werden wieder verkauft. Knapp eine Stunde vor dem Xetra-Start stand der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex 0,9 Prozent tiefer auf 14 047 Punkten. FRANKFURT - Der Dax kann am Dienstag wohl nicht an seinen positiven Wochenauftakt anknüpfen. (Boerse, 24.05.2022 - 08:16) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax weiter erholt FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 24.05.2022 - 07:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt und könnte Abwärtstrend beenden. Der Leitindex Dax stieg am Montag um 1,38 Prozent auf 14 175,40 Punkte. Börsianer verwiesen auf eine extrem schlechte Stimmung unter den Investoren, die jedoch oftmals Auslöser einer Gegenbewegung nach oben sei. Auch die Aussicht auf ein Ende der US-Strafzölle auf Einfuhren aus China kam bei den Anlegern gut an. FRANKFURT - Erfreulich ist der Wochenauftakt am deutschen Aktienmarkt ausgefallen. (Boerse, 23.05.2022 - 18:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Gewinne im Dax - Trendbruch möglich. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand 0,7 Prozent höher. FRANKFURT - Nach einem starken Auftakt am Montag mit Kursen im Dax der mittelgroßen Unternehmen ging es zuletzt um 0,69 Prozent auf 29 403 Punkte hoch. (Boerse, 23.05.2022 - 14:41) weiterlesen...