Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Nach anfänglichen Kursverlusten hat der Dax der mittelgroßen Titel stieg um 0,15 Prozent auf 34 250 Zähler.

22.06.2021 - 14:38:30

Aktien Frankfurt: Dax müht sich zurück ins Plus. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone legte ebenfalls leicht zu.

um drei Prozent zu, nachdem sich der Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik am Vorabend optimistischer zum laufenden Jahr geäußert hatte. Nordex gewannen 1,5 Prozent. Der Hersteller von Windkraftanlagen meldete einen Auftrag aus Finnland, zudem riet die Bank Societe Generale zum Kauf der Aktien.

Wacker Chemie stiegen um 4,8 Prozent. Händler begründeten den Aufschlag mit Berichten, denen zufolge die USA Importe von Polysilizium aus China einschränken könnten. Davon könnten andere Produzenten wie Wacker Chemie profitieren.

An die Spitze des MDax setzten sich Varta-Aktien mit einem Aufschlag von 4,9 Prozent. Anleger reagierten positiv auf die Nachricht, dass Varta künftig den Autobauer Porsche mit Batterien beliefert. Shop Apotheke fielen um 3,3 Prozent. Die Online-Apotheke gilt als künftiger Profiteur elektronischer Verschreibungen. Laut einem Branchenmagazin dürfte die Einführung des sogenannten E-Rezepts jedoch auf Sparflamme anlaufen.

Der Euro bewegte sich kaum und kostete zuletzt 1,1896 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1891 Dollar festgesetzt. Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,31 Prozent am Vortag auf minus 0,26 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,16 Prozent auf 144,60 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,03 Prozent auf 172,08 Punkte nach./bek/jha/

Von Benjamin Krieger, dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax im Aufwind. Bereits in Asien hatte sich die Stimmung der Anleger aufgehellt. Hinzu kamen positive Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone. Der Dax notierte zuletzt 0,53 Prozent höher bei 15 636,75 Punkten. Das Börsenbarometer schwankt schon seit Wochen über weite Strecken zwischen rund 15 300 und etwa 15 800 Punkten. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwochnachmittag ein moderates Plus verzeichnet. (Boerse, 04.08.2021 - 14:48) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax wagt neuen Anlauf nach oben. Bereits in Asien hatte sich die Stimmung der Anleger aufgehellt. Hinzu kamen positive Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone. Der Dax notierte gegen Mittag 0,80 Prozent höher bei 15 679,22 Punkten. Das Börsenbarometer schwankt schon seit Wochen über weite Strecken zwischen rund 15 300 und etwa 15 800 Punkten. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch solide Gewinne verbucht. (Boerse, 04.08.2021 - 11:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt wieder Fahrt auf. Rückenwind lieferten die starken US-Börsen und die tendenziell positiven Vorgaben aus Asien nach positiven Konjunkturdaten aus China. Der Dax gewann rund 0,5 Prozent. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch mit Gewinnen in den Handel gegangen. (Boerse, 04.08.2021 - 10:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Freundlicher Handelsstart erwartet. Die letztlich starken US-Börsen sollten ebenso etwas Rückenwind verleihen wie die tendenziell positiven Vorgaben aus Asien. Der X-Dax wird am Mittwoch ebenfalls 0,3 Prozent höher erwartet. FRANKFURT - Mit moderaten Gewinnen dürfte der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte in den Handel gehen. (Boerse, 04.08.2021 - 08:23) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Robuster Auftakt erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 04.08.2021 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax kaum bewegt - Anleger sind weiterhin verunsichert. Der Leitindex Dax sank um 0,24 Prozent auf 35 299,40 Punkte. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auch am Dienstag keine großen Sprünge gewagt. (Boerse, 03.08.2021 - 18:16) weiterlesen...