MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Mit moderatem Zuwachs ist der Dax am Montag in Richtung der runden Marke von 16 000 Punkten gestiegen.

17.01.2022 - 11:50:26

Aktien Frankfurt: Für den Dax bleiben 16 000 Punkte eine hohe Hürde. Überwinden konnte sie der deutsche Leitindex bislang aber nicht, er notierte gegen Mittag mit plus 0,42 Prozent auf 15 950 Punkten. Weil in den USA die Börsen feiertagsbedingt geschlossen sind, fehlen zum Wochenauftakt wichtige Impulse. Inflations- und Zinssorgen sowie die Geschäftsberichte der Unternehmen bestimmen in dieser Woche den weiteren Verlauf an den Aktienmärkten.

gewann ein halbes Prozent.

Die Papiere des Wafer-Produzenten Siltronic rutschten aus Sorge vor einem Scheitern der Übernahme durch den taiwanischen Chip-Zulieferer Globalwafers um fast sieben Prozent ab. Für Wacker Chemie , die an Siltronic beteiligt sind, hielt sich das Minus mit rund 0,9 Prozent in Grenzen.

Nach einem Ausblick auf das Geschäftsjahr 2022 erholten sich die angeschlagenen Papiere des IT-Dienstleisters S&T um fast fünf Prozent. Nach Vorwürfen des Finanzinvestors Viceroy Research waren sie Mitte Dezember noch deutlich eingebrochen. Jefferies-Experte Martin Comtesse sieht die nun gesendeten Signale als entsprechend willkommene Stärkung des Vertrauens.

Henkel waren mit einem Minus von rund einem Prozent hinten im Dax, eine etwas positivere Einstufung mit "Equal-weight" durch Morgan Stanley nutzte letztlich nichts. International steht die Konsumgüterbranche aktuell mit einem Übernahmeangebot von Unilever für die Konsumartikelsparte von GlaxoSmithKline (GSK) im Blick.

Nach der Mainzer Erfolgsgeschichte Biontech wird an der Börse derzeit ein weiterer Höhenflieger aus Mainz entdeckt: Mainz Biomed . Die Papiere des seit Anfang November an der US-Technologiebörse Nasdaq notierten Krebsfrüherkennungs-Spezialisten setzen am Montag ihre Kursrally mit einem Rekord fort. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie in der Spitze fast 38 Prozent auf 25 Euro./ajx/eas

Von Achim Jüngling, dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank US-Börsen knapp über 14 000 Punkte. Nach einem guten Start gab der Dax seine Gewinne zunächst ab, wurde dann aber am Nachmittag wieder über die Marke von 14 000 Punkten geschoben. Zum Handelsschluss belief sich das Plus beim Stand von 14 007,93 Punkten auf 0,63 Prozent. Noch etwas besser lief es für den MDax , der um 0,74 Prozent auf 29 108,44 Punkte anstieg. FRANKFURT - Am Ende eines ruhigen Börsentages hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch mit etwas Rückenwind aus den USA moderate Gewinne verbucht. (Boerse, 25.05.2022 - 18:20) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Käufe. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag legten die Kurse nun wieder zu. Analyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets schrieb von "zaghaften Käufen". FRANKFURT - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. (Boerse, 25.05.2022 - 09:26) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Kursgewinne erwartet - Schaukelbörse setzt sich fort. Nach Gewinnen zum Wochenauftakt und herben Verluste am Vortag stehen die Signale nun wieder auf steigende Kurse. Der Dax dürfte ebenfalls zulegen. FRANKFURT - Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt dürfte am Mittwoch weitergehen. (Boerse, 25.05.2022 - 08:10) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax versucht erneut Erholung FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 25.05.2022 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Dax bleibt im Abwärtstrend gefangen. Nach Kursgewinnen zum Wochenbeginn ging es nun wieder kräftig abwärts. Der Dax der mittelgroßen Unternehmen büßte 1,90 Prozent auf 28 894,33 Punkte ein. FRANKFURT - Die Schaukelbörse der vergangenen Tage und Wochen hat sich am Dienstag fortgesetzt. (Boerse, 24.05.2022 - 18:09) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Auf Erholung folgen Verkäufe. Sie folgten damit dem Muster der jüngsten Vergangenheit. Der deutsche Leitindex rutschte im frühen Handel unter die runde Marke von 14 000 Punkten. Zuletzt verbuchte er ein Minus von 1,31 Prozent auf 13 990 Punkte. Der tags zuvor schon geknackt geglaubte Abwärtstrend seit Anfang Januar bleibt also intakt. FRANKFURT - Dax-Anleger haben die Kursgewinne vom Wochenauftakt am Dienstag für Verkäufe genutzt. (Boerse, 24.05.2022 - 11:51) weiterlesen...