Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Für den Dax als Indikator für den deutschen Leitindex lässt am Montag einen Start bei 15 434 Punkten und damit 0,68 Prozent unter dem Schlussstand vom Freitag erwarten.

19.07.2021 - 08:21:26

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte nach schwacher Vorwoche weiter absacken. Das Eurozonen-Börsenbarometer EuroStoxx 50 dürfte 0,9 Prozent niedriger in den Tag starten.

im Fokus. Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen hat auch das Kohlekraftwerk Weisweiler und andere Standorte des Energiekonzerns getroffen. Das Unternehmen schätzte die Schäden am Samstag auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag. Auf der Handelsplattform Tradegate notierten die Anteilsscheine gut ein halbes Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs vom Freitag.

Bei dem Finanzdienstleister Hypoport schwächte sich das Geschäftswachstum bei der Kreditvermittlung im zweiten Quartal merklich ab. Auf Tradegate büßten die Papiere mehr als ein Prozent ein.

Geschäftszahlen gab es auch von dem Elektronikhändler Ceconomy . Die Aktien legten auf Tradegate moderat zu.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger über die rasante Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus hingegen scheinen an Schärfe verloren zu haben. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax weiter vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten bescheren Dax nächsten Erholungsschub. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger mit Blick auf die rasante Ausbreitung der Deltavariante des Coronavirus hingegen rückten etwas weiter in den Hintergrund. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 14:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten treiben den Dax weiter an. Der deutsche Leitindex stieg bis zum Mittag um 0,79 Prozent auf 15 636,48 Punkte und steuert damit auf den vierten Gewinntag in Folge zu. Auf Wochensicht deutet sich trotz des Kursrutsches am Montag ein Wochenplus von 0,6 Prozent an. FRANKFURT - Das günstige monetäre Umfeld sowie robuste Konjunkturdaten haben den Dax am Freitag weiter angetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 12:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Indizes klettern weiter nach oben. Der Leitindex Dax profitierte von dem weiterhin günstigen monetärem Umfeld und stieg um 0,55 Prozent auf 15 600,37 Punkte. Damit steuert das Börsenbarometer trotz des Kursrutsches am Montag auf ein moderates Wochenplus zu. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seine jüngsten Gewinne ausgebaut. (Boerse, 23.07.2021 - 10:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erholt sich weiter FRANKFURT - Der Dax dürfte 0,3 Prozent höher in den Tag starten. (Boerse, 23.07.2021 - 08:15) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erholungstrend wird weiter getestet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.07.2021 - 07:31) weiterlesen...