Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Erholt ist der Dax als Index für die mittelgroßen Unternehmen gab es ein Plus von 0,84 Prozent auf 23 401,31 Punkte.

11.02.2019 - 09:25:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Kursgewinne zum Start. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,70 Prozent.

Am vergangenen Freitag hatten verunsicherte Anleger den deutschen Leitindex wieder unter die Marke von 11 000 Punkten gedrückt, die er erst Mitte Januar mühsam zurückerobert hatte. Das Wochenminus belief sich auf 2,5 Prozent. Die runde Marke von 11 000 Punkten bleibt dem Index aber ein wichtiger Orientierungspunkt.

Etwas Rückenwind geben dem Barometer am Montag die Vorgaben aus Übersee. In den USA hatten die Börsen am Freitag ihre Verluste gegen Handelsende reduziert. In China gab es an den Handelsplätzen nach einer feiertagsbedingt mehrtägigen Pause zum Wochenstart kräftige Gewinne. In Japan fand derweil wegen eines Feiertags kein Handel statt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet. Damit knüpfte der deutsche Leitindex an seine schwache Vortagsentwicklung an - der vorangegangene Erholungsversuch ist damit erst einmal verpufft. FRANKFURT - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP letztlich nur wenig ein - am Ende verlor er 0,92 Prozent auf 12 227,85 Punkte. (Boerse, 18.07.2019 - 18:25) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax kommt nicht aus Verlustzone raus - SAP-Kursrutsch belastet. Der MDax für mittelgroße Werte sank um 0,68 Prozent auf 25 754,25 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab um 0,28 Prozent nach. FRANKFURT - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP um 0,61 Prozent auf 12 265,98 Punkte nach. (Boerse, 18.07.2019 - 15:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Schlechte Stimmung - SAP-Kursrutsch und Japan-Exportzahlen. Gegen Mittag gab der deutsche Leitindex Dax für mittelgroße Werte sank um 0,83 Prozent auf 25 714,84 Punkte. Beim Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es zuletzt um 0,60 Prozent nach unten. FRANKFURT - Triste Exportdaten aus Japan und Quartalszahlen von SAP haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger getrübt. (Boerse, 18.07.2019 - 12:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: SAP zieht Dax herunter. Kurz nach Handelsbeginn gab der Leitindex Dax driftete mit 25711,27 Punkten um 0,84 Prozent ins Minus. Beim Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,75 Prozent nach unten. FRANKFURT - Eine vorerst beendete Party an den US-Börsen und reichlich Gegenwind bei den Unternehmen lassen Anleger am Donnerstag in Deutschland auf die Bremse treten. (Boerse, 18.07.2019 - 09:59) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Party zunächst vorbei FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 18.07.2019 - 07:36) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax weitet Verluste aus FRANKFURT - Die vorsichtige Erholung am deutschen Aktienmarkt hat nicht lange angehalten: Am Mittwoch schaffte es der Dax nur zeitweise in positives Terrain, fiel dann aber zurück und verlor am Ende 0,72 Prozent auf 12 341,03 Punkte. (Boerse, 17.07.2019 - 18:17) weiterlesen...