Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Eine noch lange andauernde ultralockere US-Geldpolitik dürfte dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag Rückenwind verleihen.

08.04.2021 - 08:17:27

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax im Aufwind dank weiter lockerer US-Geldpolitik. Rund eine Dreiviertelstunde vor dem Handelsstart signalisiert der X-Dax als Indikator für den Dax zeichnet sich am Donnerstag ebenfalls ein freundlicher Handelsauftakt ab.

in den Blick rücken. Die Europäische Kommission genehmigte den Kauf der bislang gemeinsam mit Osram betriebenen Lichtsteuergeräte-Sparte Osram Continental. Die beiden Zulieferkonzerne hatten eine Auflösung der Gemeinschaftsfirma bereits im September angekündigt. Auf der Handelsplattform Tradegate legte die Aktie im Vergleich zum Xetra-Börsenschluss am Mittwoch zu.

Zahlen zum ersten Quartal legte der Verpackungshersteller Gerresheimer vor. Zum Jahresauftakt profitierte der MDax -Konzern von einer weiter guten Nachfrage der Pharmaindustrie nach Glasampullen, Spritzen sowie pharmazeutischen Kunststoffverpackungen. Der bereinigte Nettogewinn stieg um mehr als ein Drittel. Der Ausblick auf das Gesamtjahr wurde bekräftigt. Anleger honorierten das bereits vorbörslich. Auf Tradegate ging es deutlich nach oben.

Der Online-Broker Flatexdegiro äußerte sich am Morgen ebenfalls zur Geschäftsentwicklung. Der boomende Börsenhandel in der Corona-Krise sorgte unter dem Strich für einen kräftigen Gewinnsprung. Vorbörslich war die Aktie gefragt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Inflationssorgen drücken Dax unter 15 000 Punkte. Der unerwartet kräftige Anstieg der US-Verbraucherpreise hatte am Vortag den Ausverkauf an der Wall Street weiter befeuert. In diesem Sog rutschte der Dax kurz nach dem Handelsauftakt am Donnerstag erstmals seit gut einer Woche unter die runde Marke von 15 000 Punkten. Zuletzt notierte der deutsche Leitindex um 1,32 Prozent tiefer bei 14 950,45 Zählern. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt kann sich den Inflationssorgen an den Märkten nicht entziehen. (Boerse, 13.05.2021 - 09:22) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Etwas tiefer erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 13.05.2021 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax leicht im Plus - Inflation in USA bremst FRANKFURT - Gut aufgenommene Quartalsberichte mehrerer Dax-Konzerne haben dem deutschen Leitindex der mittelgroßen Börsentitel verlor 0,45 Prozent auf 31 638,68 Zähler. (Boerse, 12.05.2021 - 18:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich trotz hoher US-Inflation. Gut aufgenommene Unternehmensberichte sorgten dafür, dass sich der Leitindex nach seinem Kursrutsch vom Vortag stabilisieren konnte. Am Nachmittag lag der Leitindex mit 0,11 Prozent im Plus. Mit zuletzt 15 136,82 Punkten blieb ein erneuter Rückschlag in Richtung der 15 000-Punkte-Marke aus. FRANKFURT - Eine sehr hohe US-Inflation hat am Mittwoch eine moderate Dax-Erholung nicht verhindert. (Boerse, 12.05.2021 - 15:07) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabilisiert sich bei 15 100 Punkten. Im frühen Handel pendelte er um die Gewinnschwelle, zuletzt lag er knapp mit 0,03 Prozent im Plus bei 15 124,47 Punkten. FRANKFURT - Gestützt auf gut aufgenommene Unternehmensberichte hat sich der Leitindex Dax am Mittwoch nach dem Kursrutsch vom Vortag über der Marke von 15 100 Zählern stabilisiert. (Boerse, 12.05.2021 - 12:03) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erneut Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 12.05.2021 - 07:30) weiterlesen...