Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Eine Gewinnwarnung des Autokonzerns Daimler hat am Freitag zum offiziellen Handelsstart die vorbörsliche Dax-Erholung zunichte gemacht.

12.07.2019 - 09:08:23

Aktien Frankfurt Eröffnung: Daimler-Gewinnwarnung verhindert Dax-Erholung. Der deutsche Leitindex notierte in den ersten Handelsminuten 0,10 Prozent tiefer bei 12 319,59 Punkten. Im vorbörslichen Geschäft hatte der X-Dax als Indikator für den Leitindex im Sog eines weiteren Rekordhochs des Dow-Jones-Index noch ein Plus von rund 0,4 Prozent signalisiert. Damit deutet sich für das wichtigste deutsche Börsenbarometer ein Wochenverlust von rund 2 Prozent an.

ging es um rund 0,1 Prozent nach oben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet nur Teil seiner Gewinne ins Ziel. Auch mangels Rückenwinds von der Wall Street behauptete der deutsche Leitindex am Ende lediglich ein Plus von 0,35 Prozent auf 12 430,97 Punkte. FRANKFURT - Der Dax hat am Dienstag seine zwischenzeitlich deutlicheren Gewinne nicht halten können. (Boerse, 16.07.2019 - 18:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax müht sich vor Bilanzreigen weiter ab FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt ist wieder einmal Warten angesagt: Nach der Stabilisierung zu Wochenbeginn hielten sich die Anleger vor den am frühen Nachmittag anstehenden Bilanzen weiterer US-Großbanken zurück. (Boerse, 16.07.2019 - 11:59) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax kämpft vor Bilanzreigen um Boden. Von den moderaten Gewinnen kurz nach dem Auftakt blieb am Dienstagmorgen nach der ersten Handelsstunde nichts mehr übrig. Zuletzt verbuchte der deutsche Leitindex ein kleines Minus von 0,05 Prozent bei 12 381,50 Punkten. Die Börsianer warteten auf neue Impulse, die die nun an Fahrt aufnehmende Berichtssaison liefern könnte, sagte Portfoliomanager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter von QC Partners. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Stabilisierung ringt der Dax weiter mit der Marke von 12 400 Punkten. (Boerse, 16.07.2019 - 10:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erkämpft sich vor Bilanzreigen weitere Gewinne. Die Gewinne hielten sich allerdings in Grenzen. Der deutsche Leitindex kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,19 Prozent auf 12 411,24 Punkte. Die Börsianer warteten auf neue Impulse, die die nun an Fahrt aufnehmende Berichtssaison liefern könnte, sagte Portfoliomanager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter von QC Partners. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Stabilisierung hat der Dax am Dienstagmorgen weiteres Terrain zurückerobert. (Boerse, 16.07.2019 - 09:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger hoffen auf Impulse durch Bilanzreigen. Der X-Dax als Leitindex der Eurozone wurde ein hauchdünner Abschlag erwartet. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Stabilisierung dürfte der Dax auch am Dienstag zum Auftakt den Rücken gerade halten. (Boerse, 16.07.2019 - 08:22) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger zögern vor Berichtssaison FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 16.07.2019 - 07:31) weiterlesen...