MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

12.01.2022 - 07:31:59

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax unternimmt Erholungsversuch

war in New York am Vorabend fast auf Tageshoch aus dem Handel gegangen und in Asien legten die Börsen zu. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens dürften nun am Mittwoch die Inflationszahlen aus den USA werden. Laut dem Experten Thomas Altmann von QC Partners ist ein weiterer Anstieg der Inflationsrate Konsens auf dem Parkett "Das bedeutet aber auch, dass ein weiterer Anstieg der Teuerung bereits eingepreist ist. Möglicherweise steht bei der Jahresrate zum ersten Mal seit 1982 eine 7 vor dem Komma", schrieb der Experte am Morgen. Abzuwarten bleibt aber die Reaktion der Anleger, sollte die Teuerung deutlich über den Erwartungen liegen. So hatten Bedenken hinsichtlich einer schneller als gedachten geldpolitischen Straffung in den USA die Aktienmärkte in der vergangenen Woche deutlich nach unten gezogen.

USA: - GEWINNE - Nach der Aufholjagd am Vortag haben die Kurse am US-Aktienmarkt am Dienstag weiter zugelegt. Anleger konzentrierten sich nach Aussagen von US-Notenbank-Chef Jerome Powell auf die Wirtschaftsstärke der Vereinigten Staaten und etwas weniger auf die Risiken für Aktien durch steigende Zinsen. Der technologielastige Nasdaq 100 , der am Vortag nach seinem Rutsch auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober bereits zum Handelsschluss wieder im Plus gelegen hatte, gewann nun 1,47 Prozent auf 15 844,12 Punkte. Der Leitindex Dow Jones Industrial rückte um 0,51 Prozent auf 36 252,02 Punkte vor. Der marktbreite S&P 500 verbuchte ein Plus von 0,92 Prozent auf 4713,07 Punkte.

ASIEN: - GEWINNE - Mit Rückenwind von der Wall Street haben sich die Börsen Asiens zur Wochenmitte teils kräftig erholt. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss mit einem Plus von 1,9 Prozent. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland stieg zuletzt um rund ein Prozent und der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungsregion Hongkong legte um 2,7 Prozent zu.

^

DAX 15941,81 1,10%

XDAX 16002,75 0,81%

EuroSTOXX 50 4281,54 0,99%

Stoxx50 3801,67 0,90%

DJIA 36252,02 0,51%

S&P 500 4713,07 0,92%

NASDAQ 100 15844,12 1,47%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 169,96 +0,05%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1375 0,08%

USD/Yen 115,33 0,03%

Euro/Yen 131,18 0,11%

°

ROHÖL:

^

Brent 83,79 +0,07 USD

WTI 81,42 +0,19 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax steigt über 15 500 Punkte vor Fed-Zinsentscheid. Der Dax gewann zuletzt 2,58 Prozent auf 33 260,69 Punkte. FRANKFURT - Vor den mit Spannung erwarteten geldpolitischen Signalen der US-Notenbank hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch seine Erholung mit deutlichen Gewinnen fortgesetzt. (Boerse, 26.01.2022 - 14:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich weiter vor Fed-Zinsentscheid. Der Dax gewann 1,29 Prozent auf 32 842,71 Zähler. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch vor den mit Spannung erwarteten geldpolitischen Signalen der US-Notenbank seine Erholung mit deutlichen Kursgewinnen fortgesetzt. (Boerse, 26.01.2022 - 11:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax kann sich gut behaupten vor Fed-Zinsentscheid. Eine Stunde vor dem Xetra-Start signalisierte der X-Dax als Indikator für den Leitindex Dax wird am Mittwoch ein Anstieg um rund 1,1 Prozent erwartet. FRANKFURT - Vor den mit Spannung erwarteten geldpolitischen Signalen der US-Notenbank (Fed) am Abend zeichnet sich am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte zunächst eine weitere Entspannung ab. (Boerse, 26.01.2022 - 08:17) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Stabilisierung erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 26.01.2022 - 07:34) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit Gewinn nach neuem Test der 15 000 Punkte-Marke. Das Wohl und Wehe hierzulande wie an Europas Börsen bleibt dabei spürbar abhängig vom Handelsverlauf in den USA, wie sich auch am Dienstag wieder zeigte. Insgesamt sind die Anleger weltweit vor den Zinsaussagen der US-Notenbank sehr nervös. Die große Frage lautet Börsianern zufolge, wie die Fed künftig den Spagat schafft, die hohe Inflation zu bekämpfen und gleichzeitig die Finanzmärkte vor einer Schieflage zu bewahren. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich von seiner steilen Talfahrt zu Wochenbeginn etwas erholt. (Boerse, 25.01.2022 - 18:26) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax mit Stabilisierungsversuch nach Absturz. Konjunkturdaten stützten die Kurse. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hatte sich zu Jahresbeginn trotz der grassierenden Omikron-Welle verbessert. Das Ifo-Geschäftsklima, Deutschlands wichtigstes Konjunkturbarometer, stieg von Dezember auf Januar erstmals wieder seit Mitte 2021. Analysten hatten mit einer Eintrübung gerechnet. FRANKFURT - Nach dem Kurseinbruch zum Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag einen Erholungsversuch gestartet. (Boerse, 25.01.2022 - 14:46) weiterlesen...