Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

01.09.2021 - 07:33:26

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leicht im Plus

gab um 0,11 Prozent auf 35 360,73 Punkte nach. Auf Monatssicht bedeutet dies ein Plus von 1,2 Prozent. Für den breiter gefassten S&P 500 ging es am Dienstag um 0,13 Prozent auf 4522,68 Punkte nach unten. Unter den Technologieindizes fiel der Nasdaq 100 um 0,14 Prozent auf 15 582,51 Punkte.

ASIEN: - DEUTLICH IM PLUS - Gestützt von deutlichen Kursgewinnen bei Technologieaktien legten die asiatischen Aktienmärkte am Mittwoch deutlich zu. In Tokio gewann der japanische Leitindex Nikkei 225 im späten Handel etwas mehr als ein Prozent und steuert damit auf den dritten Tag mit Gewinnen in Folge zu. Der CSI-300-Index , der die Aktien der 300 wichtigsten Unternehmen auf dem chinesischen Festland enthält, legte rund eineinhalb Prozent zu und bügelte damit die Verluste vom Montag und Dienstag aus.

^

DAX 15835,09 -0,33%

XDAX 15823,63 -0,35%

EuroSTOXX 50 4196,41 -0,06%

Stoxx50 3617,19 -0,29%

DJIA 35360,73 -0,11%

S&P 500 4522,68 -0,13%

NASDAQ 100 15582,51 -0,14%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 175,35 -0,05%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1796 -0,11%

USD/Yen 110,24 0,21%

Euro/Yen 130,04 0,09%

°

ROHÖL:

^

Brent 72,12 +0,49 USD

WTI 69,00 +0,50 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Moderate Gewinne FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 28.09.2021 - 07:32) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt nach Wahlausgang zu - Stimmung kühlt aber ab. Mit dem Wahlergebnis sei das größte Schreckgespenst der Investoren eines Linksrucks in Deutschland vertrieben worden, hieß es am Markt. Die erste große Freude mit einem Dax der mittelgroßen Börsenwerte rutschte sogar noch knapp mit 0,02 Prozent ins Minus. Er schloss bei 35 274,14 Punkten. FRANKFURT - Nach der Bundestagswahl war am Montag bei Anlegern eine gewisse Erleichterung spürbar. (Boerse, 27.09.2021 - 18:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmung kühlt sich etwas ab - Dax dämmt Gewinne ein. Mit dem Ausgang der Bundestagswahl sei zwar das größte Schreckgespenst der Investoren eines Linksrucks in Deutschland vertrieben, hieß es am Markt. Doch die Anleger stellten sich nunmehr auf längere Koalitionsverhandlungen ein. In den kommenden Tagen sei mit stärkeren Kursschwankungen zu rechnen, schrieb Analyst Timo Emden von Emden Research. Er sieht auch die Krise um den chinesischen Immobilienkonzern Evergrande als weiter schwelenden Belastungsfaktor für die Märkte. FRANKFURT - Die Gewinne am deutschen Aktienmarkt sind am Montag im Handelsverlauf etwas abgeschmolzen. (Boerse, 27.09.2021 - 15:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax behauptet Gewinne - Sorge vor Hängepartie nach Wahl. Der Dax stand am Montagmittag mit 0,59 Prozent im Plus bei 15 623,59 Zählern. Mit dem Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl steht zwar noch längst keine Regierungskoalition fest, doch das größte Schreckgespenst der Investoren eines Linksrucks in Deutschland ist vertrieben. Das zumindest beruhigt laut Beobachtern die Gemüter. FRANKFURT - Zum Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt sich in der Gewinnzone behauptet. (Boerse, 27.09.2021 - 12:24) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne nach Bundestagswahl. Der Dax als Leitindex der Eurozone verbuchte ein Plus von 0,90 Prozent auf 4195,81 Zähler. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist nach dem Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl mit klaren Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet. (Boerse, 27.09.2021 - 10:18) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne nach Bundestagswahl (Wiederholung: Wochentag ergänzt.) (Boerse, 27.09.2021 - 09:18) weiterlesen...