Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

15.04.2021 - 07:31:30

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Minimale Kursverluste erwartet

ist am Mittwoch auf ein Rekordhoch gestiegen, hat das hohe Niveau am Ende aber nicht ganz halten können. Zur Schlussglocke stand noch ein Plus von 0,16 Prozent auf 33 730,89 Punkte zu Buche. Nach einer Rally des Dow von gut zehn Prozent in diesem Jahr werde die Luft immer dünner, sagten Börsianer. Am Vortag war der Index noch mit leichten Verlusten hinter anderen großen US-Börsenbarometern zurückgeblieben.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - Die Börsen Asiens haben auch am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, sank zuletzt um 1,6 Prozent und der Hongkonger Hang-Seng-Index büßte rund ein Prozent ein. In Japan legte der Leitindex Nikkei 225 hingegen um 0,1 Prozent zu.

^

DAX 15209,15 -0,17%

XDAX 15177,22 -0,47%

EuroSTOXX 50 3976,28 0,23%

Stoxx50 3363,03 0,33%

DJIA 33730,89 0,16%

S&P 500 4124,66 -0,41%

NASDAQ 100 13803,91 -1,31%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 170,79 0,03%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1975 -0,04%

USD/Yen 108,8825 -0,04%

Euro/Yen 130,3850 -0,07%°

ROHÖL:

^

Brent 66,53 -0,05 USD

WTI 63,03 -0,12 USD°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Inflationssorgen belasten Markt. Nach zuletzt vier Erholungstagen gab der deutsche Leitindex Dax zur Mittagszeit mit 15 081,95 Punkten wieder deutlich nach. Ein Abschlag von 2,07 Prozent ließ die bisherige Bestmarke von gut 15 501 Punkten wieder in die Ferne rücken. FRANKFURT - Höhere Rohstoffpreise und damit wieder größer werdende Inflationsbedenken haben Aktien-Anleger am Dienstag wieder in die Flucht getrieben. (Boerse, 11.05.2021 - 12:05) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Inflationssorgen belasten Dax. Der deutsche Leitindex Dax sackte am Ende der ersten Handelsstunde um 1,87 Prozent auf 15 111,83 Punkte ab. Die Bestmarke von gut 15 501 Punkten rückte nach zuletzt vier Erholungstagen damit wieder in die Ferne. FRANKFURT - Höhere Rohstoffpreise und damit wieder größer werdende Inflationssorgen haben Anleger am Aktienmarkt am Dienstag wieder in die Flucht getrieben. (Boerse, 11.05.2021 - 10:06) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 11.05.2021 - 07:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabil bei 15 400 Punkten FRANKFURT - Der Dax weiter im Visier. (Boerse, 10.05.2021 - 18:23) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax legt Ruhepause ein - Blicke weiter auf Rekordhoch. Auch der Eurozonen-Index EuroStoxx lag moderat im Minus. FRANKFURT - Der Dax verlor zuletzt 0,43 Prozent auf 32 524,51 Punkte. (Boerse, 10.05.2021 - 14:49) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax-Erholung macht eine Pause - Blicke weiter auf Rekordhoch FRANKFURT - Der Dax verlor zuletzt 0,39 Prozent auf 32 538,51 Punkte. (Boerse, 10.05.2021 - 12:08) weiterlesen...