Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

12.04.2021 - 07:31:27

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet

wird am Montag etwas schwächer erwartet, auch wenn der Dow Jones Industrial vor dem Wochenende einen Rekord erreicht hatte. Zwei Stunden vor dem Auftakt taxierte der Broker IG den Dax 0,2 Prozent tiefer auf 15 208 Punkte. An den Börsen in Asien war es zuvor mehrheitlich bergab gegangen. Schon in den vergangenen Tagen ließen es die Investoren nach dem erstmaligen Sprung über die 15 300 Punkte beim Dax ruhiger angehen. Am Markt wird dies auf die Sorge vor einem hierzulande härteren Lockdown, steigende Inflationserwartungen und das schon erhöhte Kursniveau zurückgeführt. "Offensichtlich bekommen die ersten jetzt doch Höhenangst", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

USA: - GEWINNE - Die New Yorker Börsen haben am Freitag einen starken Wochenschluss hingelegt. An der Wall Street kletterten der Leitindex Dow Jones Industrial und der marktbreite S&P 500 erneut auf Rekordhöhen. An der Technologiebörse Nasdaq drehten die Kurse im Verlauf ins Plus, nachdem dort Inflationssorgen anfangs für einen Dämpfer gesorgt hatten. Der Nasdaq 100 rückte am Ende des Handelstages um 0,63 Prozent auf 13 845,06 Punkte vor. Der Dow gewann 0,89 Prozent auf 33 800,60 Punkte, womit sich auf Wochensicht ein Plus von rund zwei Prozent ergibt. Im S&P 500 ging es am Freitag um 0,77 Prozent auf 4128,80 Punkte hoch. Alle drei Indizes schlossen nur knapp unter ihren Tageshochs.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die wichtigsten Börsen Asiens haben am Montag schwächer tendiert. In Japan sank der Leitindex Nikkei 225 zuletzt um 0,64 Prozent. In China gerieten die Kurse ebenfalls unter Druck. Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, fiel um 1,41 Prozent und der Hongkonger Hang-Seng-Index sank um 0,98 Prozent. Die Aussicht auf einen schwächeren Handelsstart in den USA an diesem Montag belastete auch die Märkte in Asien.

^

DAX 15234,16 0,21%

XDAX 15258,35 0,36%

EuroSTOXX 50 3978,84 0,03%

Stoxx50 3372,90 -0,01%

DJIA 33800,60 0,89%

S&P 500 4128,80 0,77%

NASDAQ 100 13845,06 0,63%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 171,43 0,04%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1889 -0,10%

USD/Yen 109,5375 -0,12%

Euro/Yen 130,2245 -0,21%°

ROHÖL:

^

Brent 62,98 0,03 USD

WTI 59,32 0,00 USD°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax schwächelt wieder - Anleger bleiben nervös. Von den US-Börsen werden kurz vor ihrem Start keine sonderlich positiven Impulse erwartet. Zudem seien die Anleger weiterhin eher vorsichtig, denn die Sorgen über einen möglichen schnellen Anstieg der Inflation hielten sich, sagten Börsianer. Das Geschehen am Markt wird zurzeit aber vor allem von zahlreichen Unternehmensberichten dominiert. FRANKFURT - Der Dax hat seine Erholung im Handelsverlauf am Donnerstag erst einmal abgebrochen. (Boerse, 06.05.2021 - 14:35) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger werden doch wieder vorsichtiger (Redigierfehler in der Überschrift berichtigt) (Boerse, 06.05.2021 - 12:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax werden doch wieder vorsichtiger. So dürften die US-Börsen an diesem Tag keine sonderlich positiven Impulse liefern. Zudem seien die Anleger weiterhin eher vorsichtig und nervös, denn die Sorgen über einen möglichen schnellen Anstieg der Inflation bestünden fort, hieß es von Börsianern. Das Geschehen am Markt wird zurzeit aber vor allem von zahlreichen Unternehmensberichten dominiert. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstagmittag seine Erholung erst einmal abgebrochen. (Boerse, 06.05.2021 - 12:07) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax macht jüngste Verluste wett. Der Eurozonen-Index EuroStoxx stieg um 0,37 Prozent auf 4017,64 Punkte. FRANKFURT - Der Dax gewann 0,22 Prozent auf 32 607,34 Punkte. (Boerse, 06.05.2021 - 09:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax macht jüngste Verluste nahezu wett. Der Eurozonen-Index EuroStoxx stieg um 0,21 Prozent auf 4011,15 Punkte. FRANKFURT - Der Dax zeigte sich mit minus 0,09 Prozent auf 32 507,74 Punkte zugleich kaum verändert. (Boerse, 06.05.2021 - 09:17) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Ruhiger Handel FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 06.05.2021 - 07:33) weiterlesen...