Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

23.07.2020 - 07:30:26

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax weiter über 13000 Punkten

um 0,62 Prozent auf 27 005,84 Punkte und überwand somit erstmals seit Anfang Juni die Hürde bei 27 000 Punkten zum Schlusskurs. Erst in den letzten beiden Handelsstunden nahmen die Kurse Fahrt auf. Die Vereinigten Staaten haben die Schließung des chinesischen Konsulats in der texanischen Stadt Houston angeordnet und die Spannungen zwischen beiden Ländern damit deutlich verschärft. Die Schließung erfolge, "um geistiges amerikanisches Eigentum und private amerikanische Informationen zu schützen", sagte eine Sprecherin des US-Außenministeriums. Chinas Außenamtssprecher Wang Wenbin sprach von einem "ungeheuerlichen und ungerechtfertigten Schritt". Er forderte die USA auf, die Entscheidung sofort zurückzunehmen.

ASIEN: - UNEINHEITLICH, JAPAN GESCHLOSSEN - Die Börsen Chinas haben am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Bereits zuletzt hatten Teile der globalen Aktienmärkte nach der Erholungrally seit dem Corona-Crash Ermüdungserscheinungen gezeigt. In China ging es für den CSI 300 um etwas mehr als ein Prozent abwärts, während der Hang Seng in Hongkong moderat zulegte. In Australien gab es ebenfalls Gewinne. In Japan blieb die Börse wegen eines Feiertages geschlossen.

^

DAX 13104,25 -0,51%

XDAX 13132,47 0,23%

EuroSTOXX 50 3370,76 -1,02%

Stoxx50 3061,93 -1,22%

DJIA 27005,84 0,62%

S&P 500 3276,02 0,57%

NASDAQ 100 10870,75 0,35%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 176,84 +0,03%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1578 0,07%

USD/Yen 107,14 -0,02%

Euro/Yen 124,04 0,04%

°

ROHÖL:

^

Brent 44,39 +0,10 USD

WTI 42,01 +0,11 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt zeitweise wieder über 13 000 Punkte FRANKFURT - Die Hoffnungen auf ein weiteres US-Konjunkturpaket und stark steigende Automobilwerte haben den Dax der mittelgroßen Werte gewann 1,60 Prozent auf 27 609,69 Punkte. (Boerse, 11.08.2020 - 18:14) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Positiver Nachrichtenmix schiebt Dax an (Ergänzt wurde im 4. (Boerse, 11.08.2020 - 14:51) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Positiver Nachrichtenmix schiebt Dax an. Am frühen Nachmittag schaffte er es aber nicht mehr über die runde Marke von 13 000 Punkten, die er zuvor erstmals seit fast drei Wochen wieder übersprungen hatte. Er verbuchte zuletzt ein Plus von 2,29 Prozent auf 12 978,60 Zählern. FRANKFURT - Der Dax hat am Dienstag zu alter Stärke zurückgefunden. (Boerse, 11.08.2020 - 14:38) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax zurück zu alter Stärke und über 13 000 Punkte FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte legte um 1,95 Prozent auf 27 704,65 Punkte zu. (Boerse, 11.08.2020 - 12:03) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Sommerhoch statt Sommerloch. Der EuroStoxx 50 gewann 1,9 Prozent. FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte ging es um 1,55 Prozent hoch auf 27 597,63 Punkte. (Boerse, 11.08.2020 - 09:53) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf Hoch seit Ende Juli. Der EuroStoxx 50 gewann ein Prozent. FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte ging es um 0,89 Prozent hoch auf 27 416,08 Punkte. (Boerse, 11.08.2020 - 09:18) weiterlesen...