Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

02.12.2019 - 07:28:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Freundlicher Dezember-Start erwartet

ging am Black Friday, dem Startschuss für die Weihnachtseinkäufe, mit einem Verlust von 0,40 Prozent auf 28 051,41 Punkte in das Wochenende. Am Vortag waren die Börsen in den USA geschlossen geblieben und an diesem Freitag wurde nur vier Stunden lang gehandelt. Auch das Geschäft am Anleihemarkt endet früher als gewöhnlich.

ASIEN: - KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Montag nach robusten Konjunkturdaten aus China Kursgewinne verzeichnet. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen legte nach den jüngsten Kursverlusten zuletzt um 0,10 Prozent zu. In Hongkong gewann der Hang Seng mit 0,41 Prozent noch etwas mehr. In Japan ging es für den Nikkei gar um ein Prozent nach oben.

^

DAX 13.236,38 -0,07%

XDAX 13.226,92 -0,24%

EuroSTOXX 50 3.703,58 -0,02%

Stoxx50 3.344,72 -0,38%

DJIA 28.051,41 -0,40%

S&P 500 3.140,98 -0,40%

NASDAQ 100 8.403,69 -0,49%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 170,66 -0,32%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1019 0,02%

USD/Yen 109,63 0,16%

Euro/Yen 120,80 0,18%°

ROHÖL:

^

Brent 61,29 +0,80 USD

WTI 56,13 +0,96 USD°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger setzen wieder auf 'Deal' im Handelsstreit. Nach Aussage von US-Präsident Donald Trump stehen die USA kurz vor einem Abkommen mit der Volksrepublik. Der Leitindex Dax der mittelgroßen Börsentitel gewann 0,59 Prozent auf 27 511,99 Zähler. FRANKFURT - Die wachsende Hoffnung auf Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China hat am Donnerstag den deutschen Aktienmarkt angetrieben. (Boerse, 12.12.2019 - 18:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: EZB-Zinsentscheid lässt Dax kalt. Zuletzt notierte das Barometer weiter wenig verändert mit minus 0,10 Prozent auf 13 133,52 Punkten. Am Vormittag war ihm zeitweise die Rückeroberung der 13 200-Punkte-Marke gelungen. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstagnachmittag auf die erwartungsgemäß ausgefallene Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht reagiert. (Boerse, 12.12.2019 - 14:15) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne - Nach Fed ist vor der EZB. Der Leitindex gewann zuletzt 0,21 Prozent auf 13 173,99 Punkte. Von seinem Zwischentief am Dienstag bei 12 887 Punkten hat er sich inzwischen wieder deutlich abgesetzt. FRANKFURT - Die Dax-Anleger haben sich am Donnerstag vor den mit Spannung erwarteten geldpolitischen Aussagen der EZB weiter vorgewagt. (Boerse, 12.12.2019 - 11:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne - Nach Fed ist vor der EZB und UK-Wahl. Der Dax nahm in den ersten Minuten nach dem Start wieder Kurs in Richtung der 13 200-Punkte-Marke. Er gewann zuletzt 0,21 Prozent auf 13 174,99 Punkte. Die US-Notenbank Fed hatte am Vorabend wie von Ökonomen erwartet den Leitzins nicht angetastet und eine anhaltende Zinspause signalisiert. Die Wall Street hatte dies gestützt. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Anleger am Donnerstag vor mit Spannung erwarteten geldpolitischen Aussagen der EZB weiter nach vorne gewagt. (Boerse, 12.12.2019 - 09:19) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 12.12.2019 - 07:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nutzen niedrigere Kurse zum Kauf. Der Dax der mittelgroßen Börsentitel schloss 0,27 Prozent höher mit 27 350,96 Zählern. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Mittwoch die Erholung vom Dienstagnachmittag fortgesetzt. (Boerse, 11.12.2019 - 18:15) weiterlesen...