MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

06.11.2018 - 07:28:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet

Nachfrageprobleme mit dem neuen iPhone XR hat. Zudem hätten sich viele Anleger vor den anstehenden US-Kongresswahlen mit weiteren Engagements zurückgehalten, hieß es.

ASIEN: - OHNE EINHEITLICHE TENDENZ - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag keine einheitliche Tendenz gefunden. Während der japanische Nikkei-225-Index um gut ein Prozent zulegte, standen die Aktienmärkte in China etwas unter Druck. In Japan waren Aktien von Toyota nach der Anhebung der Jahresprognose gefragt. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands fiel hingegen zuletzt um knapp ein Prozent. Vor den Zwischenwahlen in den USA hielten sich viele Marktteilnehmer zurück, hieß es.

^

DAX 11.494,96 -0,21%

XDAX 11.516,47 -0,36%

EuroSTOXX 50 3.217,37 0,09%

Stoxx50 2.957,49 0,41%

DJIA 25.461,70 0,76%

S&P 500 2.738,31 0,56%

NASDAQ 100 6.937,09 -0,40%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 159,76 0,14%

Bund-Future Settlement 159,74 0,01%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1402 -0,05%

USD/Yen 113,35 0,11%

Euro/Yen 129,24 0,06%°

ROHÖL:

^

Brent 72,88 -0,29 USD

WTI 62,98 -0,12 USD°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Brexit-Unsicherheit lastet auf Dax. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11 353,67 Punkte. Für den MDax , in dem die mittelgroßen deutschen Unternehmen repräsentiert sind, ging es um 1,15 Prozent auf 23 757,70 Punkte nach unten. FRANKFURT - Die Brexit-Unsicherheit und teils weiter schwächelnde US-Börsen haben den Dax am Donnerstag unter Druck gesetzt. (Boerse, 15.11.2018 - 18:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax unter Druck. Der Dax ging es um 0,38 Prozent auf 3193,25 Zähler abwärts. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Donnerstag auf Tauchstation gegangen. (Boerse, 15.11.2018 - 15:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax gibt etwas Boden ab. Der Dax ging es um 0,28 Prozent auf 3196,31 Zähler abwärts. FRANKFURT - Nach einem freundlichen Handelsauftakt am Donnerstag hat sich der deutsche Aktienmarkt mittags schwächer präsentiert. (Boerse, 15.11.2018 - 12:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne. Nachdem die britische Regierung am Mittwochabend den Entwurf eines Austrittsvertrags mit der Europäischen Union gebilligt hatte, sind die Chancen auf einen geordneten Brexit gestiegen. Doch Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners warnt vor zuviel Optimismus: "Solange es kein 'go' vom britischen Parlament gibt, ist jede Freude an den Börsen verfrüht." Die Wahrscheinlichkeit eines ungeordneten "No-Deal-Brexit" liege noch lange nicht bei null. FRANKFURT - Verhaltener Brexit-Optimismus hat dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag eine freundliche Eröffnungstendenz beschert. (Boerse, 15.11.2018 - 09:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Freundlich erwartet dank Brexit-Hoffnungen. "Der Dax ist gefangen zwischen der Hoffnung auf eine Jahresendrallye und der Angst vor neuen Jahrestiefs. Nach dem Ausverkauf im Oktober haben viele Angst, noch einmal auf dem falschen Fuß erwischt zu werden und warten erst einmal ab", kommentierte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich nach dem schwankungsreichen Vortag am Donnerstag zur Eröffnung verhalten zuversichtlich zeigen. (Boerse, 15.11.2018 - 08:22) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kaum verändert FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 15.11.2018 - 07:31) weiterlesen...