MDAX, DE0008467416

FRANKFURT (dpa-AFX)

10.08.2018 - 07:38:25

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Asien und Wall Street drücken Dax

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - LEICHTES MINUS - Am letzten Handelstag der Woche ist die Luft raus aus dem deutschen Aktienhandel. Der Broker IG taxierte am Freitag den Leitindex Dax etwa zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,13 Prozent niedriger auf 12 659 Punkte. Damit dürfte der Leitindex den schächeren Vorgaben aus dem späten US-Handel und von den asiatisch-pazifischen Börsen folgen.

USA: - WENIG BEWEGUNG - An der Wall Street haben sich auch am Donnerstag die Kursbewegungen in Grenzen gehalten. Wie bereits in Europa standen neben den Handelsstreitigkeiten und den Sanktionen Washingtons gegen Russland noch einige Quartalsberichte im Blick.

ASIEN: - ABWÄRTS - In Asien verloren die wichtigsten Indizes inmitten neuer Sorgen um eine weitere Eskalation des Handelskriegs. Während der zuletzt stark gebeutelte chinesische CSI 300 zur Stunde nur minimal im Minus lag, ging es für Hongkongs Hang Seng um 0,47 Prozent bergab, und Japans Nikkei 225 verlor 0,7 Prozent.

^

DAX 12.676,11 0,34%

XDAX 12.678,43 0,55%

EuroSTOXX 50 3.494,13 0,02%

Stoxx50 3.137,50 -0,18%

DJIA 25.509,23 -0,29%

S&P 500 2.853,58 -0,14%

NASDAQ 100 7.466,96 -0,03%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future Schlusskurs 162,58 0,25%

Bund-Future Settlement 162,50 0,05%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1462 -0,56%

USD/Yen 110,97 -0,10%

Euro/Yen 127,20 -0,66%

°

ROHÖL:

^

Brent 72,11 +0,04 USD

WTI 66,74 -0,07 USD

°

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet Erholung - neue Hoffung im Handelsstreit. Anleger setzen erneut auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China, was auch der Wall Street wieder kräftig Auftrieb gab. Nach teils deutlichen Verlusten in den vorangegangenen Tagen gewann der deutsche Leitindex letztlich 0,61 Prozent auf 12 237,17 Punkte und schloss damit knapp unter seinem kurz zuvor erreichten Tageshoch. Zur Wochenmitte noch war er zeitweise bis auf 12 120 Punkte abgesackt und damit auf den tiefsten Stand seit Ende Juni. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstag einen Erholungskurs eingeschlagen. (Boerse, 16.08.2018 - 18:15) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit Erholung - neue Hoffnung im Handelsstreit (Tippfehler in der Überschrift behoben) (Boerse, 16.08.2018 - 17:52) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich trotz erneutem Bayer-Einbruch. Bis zum Mittag legte der deutsche Leitindex um 0,25 Prozent zu auf 12 193,44 Punkte. Tags zuvor war er mit 12 120 Punkten noch fast an sein Tief der vergangenen Monate aus dem Juni zurückgefallen. FRANKFURT - Trotz weiterer massiverer Verluste des Schwergewichts Bayer hat sich der Dax am Donnerstag stabilisiert. (Boerse, 16.08.2018 - 14:48) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich trotz erneutem Bayer-Einbruch (Im zweiten Absatz wurde ein Grammatikfehler entfernt.) (Boerse, 16.08.2018 - 11:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unternimmt neuen Erholungsversuch. Im frühen Handel stieg der deutsche Leitindex um 0,33 Prozent auf 12 202,68 Punkte. FRANKFURT - Nach der Ankündigung von Gesprächen zwischen den USA und China hat sich der Dax am Donnerstag zunächst stabilisiert. (Boerse, 16.08.2018 - 09:48) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Erholung FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 16.08.2018 - 07:31) weiterlesen...