MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Hoffnung auf eine bessere Konjunktur hat den Dax am Dienstag auf den höchsten Stand seit gut einem halben Jahr getrieben.

16.04.2019 - 17:45:25

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt weiter - Anleger setzen auf Konjunktur. Mit einem Plus von 0,67 Prozent auf 12 101,32 Punkte knüpfte der Dax an die Stärke der vergangenen Monate an. Die Gewinne waren breit gestreut, von den 30 Dax-Titeln schlossen nur acht mit überwiegend moderaten Verlusten.

Die Erwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung an die Konjunktur stiegen im April zum sechsten Mal in Folge - und stärker als erwartet. "Hoffnungen auf eine wirtschaftliche Erholung sind berechtigt. Rezessionssorgen sollten weiter verdrängt werden", sagte Volkswirt Ulrich Wortberg von der Helaba. Enttäuscht hätten dagegen Konjunkturdaten aus den USA, wovon sich der deutsche Aktienmarkt am Dienstag jedoch nicht beirren ließ.

Seit Jahresbeginn steht für den Leitindex Dax ein Plus von fast 15 Prozent zu Buche. "Es herrscht nach wie vor ein latentes Kaufinteresse jener, die Angst haben, etwas zu verpassen", sagte Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel legte um 0,75 Prozent auf 25 774,37 Zähler zu, womit sich der Aufschlag in diesem Jahr auf fast 20 Prozent summiert.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax festigt die Marke von 12000 Punkten. Ohne Stolpersteine von der Europawahl und relevante Neuigkeiten zum Dauerthema Handelsstreit kletterte der Leitindex zur Mittagszeit um 0,40 Prozent auf 12 059,56 Punkte, womit er allerdings ein gutes Stück unter dem früh erreichten Tageshoch bei 12 124 Punkten lag. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Montag im freundlichen Marktumfeld um einige Punkte von der 12 000-Punkte-Marke abgesetzt. (Boerse, 27.05.2019 - 12:03) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Autowerte lassen den Dax steigen. Ohne Stolpersteine von der Europawahl und relevante Neuigkeiten zum Dauerthema Handelsstreit kletterte der Leitindex im frühen Handel um 0,7 Prozent auf 12 095,49 Punkte. Der MDax gewann 0,65 Prozent auf 25 323,56 Punkte. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag mit Rückenwind steigender Autowerte vorerst die 12 000 Punkte gefestigt. (Boerse, 27.05.2019 - 09:48) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax festigt wohl die 12000 Punkte - Impulsarmer Tag FRANKFURT - Der Dax dürfte 0,4 Prozent höher in den Handel starten. (Boerse, 27.05.2019 - 08:20) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Pendeln um die 12000 Punkte FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 27.05.2019 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach schwacher Woche wieder über 12 000 Punkte. US-Präsident Donald Trump hatte in Aussicht gestellt, den Streit um den Telekomausrüster Huawei in den Handelsgesprächen mit China zu lösen. In Großbritannien kündigte derweil Premierministerin Theresa May wie erwartet ihren Rücktritt an. Damit wächst aber wieder die Furcht vor einem chaotischen EU-Austritt des Landes. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Freitag etwas von seinen kräftigen Vortagesverlusten erholt und die viel beachtete Marke von 12 000 Punkten zurückgewonnen. (Boerse, 24.05.2019 - 18:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax erobert 12000-Punkte-Marke zurück. US-Präsident Donald Trump stellte in Aussicht, den Streit um den Telekomausrüster Huawei in den Handelsgesprächen mit China zu lösen. In Großbritannien kündigte unterdessen die im Brexit mit ihrem EU-Austrittsabkommen drei Mal im britischen Parlament gescheiterte Premierministerin Theresa May ihren Rücktritt an. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag einen Teil seiner kräftigen Vortagesverluste wettgemacht und die 12 000-Punkte-Marke zurückerobert. (Boerse, 24.05.2019 - 11:49) weiterlesen...