Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt halten sich am Freitag weiter zurück.

21.02.2020 - 08:17:25

Aktien Frankfurt Ausblick: Coronavirus verunsichert - Allianz-Zahlen im Fokus. Die Ausbreitung des Coronavirus stimmt vorsichtig. Knapp eine Stunde vor der Eröffnung signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex Dax wird 0,34 Prozent schwächer erwartet.

LPKF Laser & Electronics ging es vorbörslich indes um gut 8 Prozent abwärts. Wegen des Coronavirus und der üblichen Saisonalität der eigenen Geschäfte rechnet das Unternehmen im laufenden Quartal mit einem schwachem Verlauf.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax testet im Rallymodus die 12 000 Punkte. Anders als am vergangenen Freitag setzten die Anleger wieder mutig auf eine Konjunkturerholung, was den Leitindex erstmals seit Anfang März wieder an die Marke von 12 000 Punkten brachte. Er schaffte es kurz, aber nicht nachhaltig darüber. Gegen Mittag stieg er um 3,45 Prozent auf 11 986,36 Punkte. FRANKFURT - Der Dax ist am Dienstag nach dem verlängerten Pfingstwochenende wieder im Rallymodus. (Boerse, 02.06.2020 - 11:58) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zu Wochenbeginn wieder im Rallymodus. Im frühen Handel stieg der Leitindex um 2,53 Prozent auf 11 879,70 Punkte. Allmählich kann er damit wieder mit der psychologisch wichtigen Marke von 12 000 Punkten liebäugeln, die er Anfang März im Zuge des Corona-Crashs aus den Augen verloren hatte. FRANKFURT - Nach dem verlängerten Pfingstwochenende ist der Dax am Dienstag mit deutlichen Kursgewinnen in die neue Woche gestartet. (Boerse, 02.06.2020 - 09:45) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Rallymodus führt Dax in Richtung 12 000 Punkte. Allmählich kann der Dax erstmals seit Anfang März wieder mit der psychologisch wichtigen Marke von 12 000 Punkten liebäugeln. Nach dem Rückschlag vom Freitag nimmt er einen zweiten Anlauf, um die exponentielle 200-Tage-Durchschnittslinie zu überschreiten - ein technischer Langfristindikator. FRANKFURT - Nach dem verlängerten Pfingstwochenende winken den Anlegern am Dienstag im Dax als Indikator für den deutschen Leitindex gut eine Stunde vor Handelsstart ein Plus von 2,8 Prozent auf 11 917 Punkte. (Boerse, 02.06.2020 - 08:19) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Deutlich im Plus - Teil 1 FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 02.06.2020 - 07:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Minus ins lange Wochenende - Starker Mai. Der deutsche Leitindex verabschiedete sich nach einigem Auf und Ab im Handelsverlauf schlussendlich mit einem Abschlag von 1,65 Prozent bei 11 586,85 Punkten. Die sich abzeichnenden neuen Spannungen zwischen den USA Und China angesichts der Hongkong-Krise seien nun von den Anlegern nicht länger ignoriert worden schrieb Jochen Stanzl von CMC Markets. Vor dem verlängerten Pfingstwochenende gingen die Investoren deshalb auf Nummer sicher. FRANKFURT - Nach fünf Handelstagen im Plus hat der Dax am Freitag erstmals wieder Verluste verzeichnet. (Boerse, 29.05.2020 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Hongkong-Sorgen belasten - Dax-Gewinnserie droht zu reißen. Gegen Mittag verlor der deutsche Leitindex 1,31 Prozent auf 11 626,32 Punkte. Angesichts der inzwischen stärker wahrgenommenen Hongkong-Krise gingen die Anleger vor dem verlängerten Pfingstwochenende auf Nummer sicher. Die Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise rückten in den Hintergrund. FRANKFURT - Nach fünf Handelstagen im Plus droht am Freitag die Siegesserie im Dax zu reißen. (Boerse, 29.05.2020 - 14:46) weiterlesen...