Eurostoxx 50, EU0009658145

FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften sich vor frischen Inflationszahlen aus den USA erst einmal zurückhalten.

09.11.2021 - 08:23:26

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Anleger sind auf hohem Niveau weiter vorsichtig. Knapp eine Stunde vor Handelsstart am Dienstag signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex Dax wird 0,2 Prozent tiefer erwartet.

und Bayer lieferte.

Eine hohe Nachfrage nach Saatgut und Pflanzenschutzmitteln sowie Zuwächse im Pharmageschäft stimmen den Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer etwas zuversichtlicher für 2021. Damit notierten die Aktien von Bayer auf der Handelsplattform Tradegate anderthalb Prozent über dem Xetra-Schluss am Montag. Die Papiere des Rückversicherers Munich Re aber fielen nach der Vorlage detaillierter Quartalszahlen auf Tradegate um zweieinhalb Prozent.

Für die im Nebenwerteindex SDax gelisteten Anteilsscheine von Nordex ging es auf Tradegate um fast neun Prozent nach unten. Höhere Kosten infolge der Unsicherheiten in den Rohstoff- und Logistikmärkten stimmen den Windkraftanlagenbauer deutlich pessimistischer. Die Aktien des Online-Modehändler About You schnellten auf Tradegate hingegen um gut fünf Prozent in die Höhe.

@ dpa.de