MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Deutliche Kursverluste der US-Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag einen schwachen Handelsstart eingebrockt.

19.05.2022 - 09:12:29

Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwache US-Vorgaben machen Dax zu schaffen. In den ersten Minuten fiel der Dax der mittelgroßen Unternehmen ging es um 1,03 Prozent auf 28 801,18 Punkte nach unten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor rund 1,1 Prozent.

fiel gar um 4,0 Prozent - das war der höchste Tagesverlust seit Juni 2020. Noch schlimmer sah es für den technologielastigen Nasdaq 100 aus, der um mehr als 5 Prozent absackte. Vor allem die Aussicht auf steigende Zinsen und auf Verbraucher, die angesichts der Inflation den Gürtel künftig merklich enger schnallen müssen, hatten für Verkaufsdruck gesorgt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax hält sich knapp über 13 000 Punkte. Die 13 000-Punkte-Marke hielt aber. "Obwohl die Inflation im Juni etwas schwächer ausfiel als erwartet, deutet der Rückgang des Jahreswertes noch immer nicht darauf hin, dass der zugrunde liegende Druck in absehbarer Zeit nachlassen könnte", erklärte Deutsche-Bank-Ökonom Sebastian Becker. FRANKFURT - Trotz einer leicht abgeschwächten Teuerung in Deutschland hat den Dax am Mittwoch kräftige Verluste verbucht. (Boerse, 29.06.2022 - 18:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Etwas nachlassender Inflationsdruck hilft dem Dax kaum. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand 0,9 Prozent tiefer. FRANKFURT - Ein etwas geringerer Inflationsdruck in Deutschland hat den Dax der mittelgroßen Werte sank um 2,49 Prozent auf 26 444 Zähler. (Boerse, 29.06.2022 - 15:13) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Nächster Rücksetzer - Fokus auf Inflation. Eine schwache Wall Street und die am Nachmittag anstehenden Daten zu den Verbraucherpreisen aus Deutschland mahnen zur Vorsicht. Der Dax der mittelgroßen Werte verlor 1,20 Prozent auf 26 795 Zähler. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand im Minus mit 0,9 Prozent. FRANKFURT - Anleger am deutschen Aktienmarkt müssen am Mittwoch den nächsten Rückschlag verkraften. (Boerse, 29.06.2022 - 12:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Nächster Rücksetzer steht bevor - Fokus auf Teuerung. An der Wall Street war es am Vortag nach dem europäischen Handelsende weiter abwärts gegangen. FRANKFURT - Dem Dax wird 0,2 Prozent schwächer erwartet. (Boerse, 29.06.2022 - 08:20) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Rücksetzer erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 29.06.2022 - 07:31) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Plus schmilzt mit Wall-Street-Schwäche. Satz des 3. Absatzes - "Der Eurozonen-Leitindex ..." - und im 3. Satz des 7. (Wiederholung mit berichtigten Tippfehlern im 2. (Boerse, 28.06.2022 - 18:31) weiterlesen...