Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Eurostoxx 50, EU0009658145

FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag zwischen Hoffen und Bangen in der Corona-Krise keine großen Sprünge machen.

20.11.2020 - 08:19:31

Aktien Frankfurt Ausblick: Träger Handelsstart erwartet. Eine knappe Stunde vor dem Beginn des Xetra-Handels deutet der X-Dax als Indikator für den Leitindex Dax zeigt sich am Freitag kaum verändert.

wie angekündigt seine Schulden reduzieren.

Die Paion-Papiere schnellten auf Tradegate um 7,5 Prozent nach oben. Das Aachener Pharmaunternehmen legte für die angestrebte EU-Zulassung des Narkosemittels Remimazolam positive Phase-III-Studiendaten vor. Wie Paion mitteilte, zeigte Remimazolam keine Unterlegenheit gegenüber dem bei Kurzsedierungen seit langem eingesetzten Standard-Narkosemittel Propofol. Bereits im Juli hatte das Mittel eine Zulassung für den US-Markt erhalten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Europa: Gewinne bringen positives Wochenfazit - FTSE weiter Nase vorn. Ein durchwachsener US-Arbeitsmarktbericht wurde zu Wochenschluss nicht zum Stolperstein für den Leitindex der Eurozone, der am Ende um 0,63 Prozent auf 3539,27 Punkte stieg. In dieser Woche hat er damit ein Plus von 0,3 Prozent eingefahren. Unter anderem hatte die zunehmende Euro-Stärke zuletzt zu einem holprigen Wochenverlauf beigetragen. PARIS/LONDON - Der EuroStoxx hat am Freitag mit Gewinnen doch noch eine positive Wochenbilanz geschafft. (Boerse, 04.12.2020 - 18:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum Bewegung - Dax klebt weiter an 13 300 Punkten. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für das Börsenbarometer signalisierte am Freitag knapp eine Stunde vor Handelsbeginn mit 13 238 Punkten einen leicht nachgebenden Dax. Die Investoren warten nun auf den Arbeitsmarktbericht aus den USA für den Monat November. FRANKFURT - Für den Dax zeichnet sich am letzten Handelstag der ersten Dezemberwoche zunächst kaum Bewegung ab. (Boerse, 04.12.2020 - 08:13) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Anleger zögern auch wegen des Euro-Höhenflugs. Er konnte so nicht der Stärke an den New Yorker Börsen mit Rekorden bei einigen US-Indizes folgen. PARIS/LONDON - Während des Wartens auf neue Impfstoffnachrichten hat der weiter steigende Euro gab am Ende um 0,12 Prozent auf 3517,10 Punkte nach. (Boerse, 03.12.2020 - 18:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Euro steigt weiter und belastet die Kurse. Der X-Dax als Indikator für den Dax deutete knapp eine Stunde vor Handelsbeginn mit 13 300 Punkten einen leicht nachgebenden Leitindex an. FRANKFURT - Angesichts eines weiter starken Eurokurses droht dem Dax am Donnerstagmorgen der erneute Rutsch zurück unter 13 300 Punkte. (Boerse, 03.12.2020 - 08:09) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Kaum verändert - Vorsicht nach starkem Lauf. Am Ende verlor der EuroStoxx rettete sich jedoch knapp mit 0,02 Prozent ins Plus auf 5583,01 Zähler. Derweil war auch den Börsen in New York zur Wochenmitte der Schwung abhanden gekommen. PARIS/LONDON - Nach dem starken November und einem gutem Start in den neuen Monat haben die Anleger in Europa am Mittwoch Vorsicht walten lassen. (Boerse, 02.12.2020 - 18:44) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Starker Euro bremst den Dax. Nach dem guten Start in den letzten Börsenmonat des Jahres am Vortag zeichnen sich am Morgen eine Stagnation ab: Der X-Dax deutete knapp eine Stunde vor Handelsbeginn mit 13 375 Punkten einen quasi auf der Stelle tretenden Leitindex an. FRANKFURT - Neue Rekorde an der Wall Street dürften den Dax am Mittwoch zunächst kalt lassen. (Boerse, 02.12.2020 - 08:16) weiterlesen...