MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax wird am Freitag zum Handelsauftakt kaum verändert erwartet.

13.04.2018 - 08:20:24

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert - Dax vor dritter Gewinnwoche in Folge. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex stand rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenbeginn mit 0,12 Prozent im Plus bei 12 430 Punkten. Der EuroStoxx 50 , der Leitindex der Eurozone, dürfte minimal im Minus starten.

weiter im Fokus: Wie erwartet, löst der bisherige VW-Markenchef Herbert Diess Matthias Müller als Konzernchef ab. Der weltgrößte Autokonzern wird nun grundlegend umgebaut. Auf der Handelsplattform Tradegate stiegen sie im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag um 1,3 Prozent.

Fraport-Aktien rückten auf Tradegate um 0,7 Prozent vor. Der Flughafenbetreiber hat Verkehrszahlen für März bekannt gegeben und beim Passagierwachstum positiv überrascht.

Im Blick dürften zudem Umstufungen stehen. So hat die US-Bank JPMorgan die Aktie von LEG Immobilien auf "Overweight" gehoben, was den Papieren auf Tradegate bereits ein Plus von rund 1 Prozent bescherte. Das Bankhaus Lampe empfiehlt nun das Papier von United Internet zum Kauf, woraufhin die Aktien vorbörslich auf Tradegate um 1,6 Prozent anzogen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax kraftlos nach jüngster Erholung. Der Dax beendete den Handel am Donnerstag mit einem Minus von 0,19 Prozent auf 12 567,42 Punkte. Bereits am Vortag hatte er sich kaum vom Fleck bewegt. FRANKFURT - Die Erholung am deutschen Aktienmarkt ist ins Stocken gekommen. (Boerse, 19.04.2018 - 17:50) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax zeigt sich nach Erholung zunehmend kraftlos. Der Dax fiel bis zum Donnerstagnachmittag um 0,25 Prozent auf 12 559,15 Punkte. Bereits am Vortag war es dem Börsenbarometer nicht gelungen, die psychologisch wichtige Marke von 12 600 Punkten nachhaltig zu überwinden. FRANKFURT - Der Erholung des deutschen Aktienmarktes droht die Luft auszugehen. (Boerse, 19.04.2018 - 14:38) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger halten sich nach Erholung weiter bedeckt. Der Leitindex Dax trat gegen Donnerstagmittag bei 12 587,25 Punkten nahezu auf der Stelle. Bereits am Vortag war es dem Börsenbarometer nicht gelungen, die psychologisch wichtige Marke von 12 600 Punkten nachhaltig zu überwinden. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt geben sich nach einer zwischenzeitlichen Erholung vorsichtig. (Boerse, 19.04.2018 - 11:43) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax scheut weiter vor 12 600 Punkten. Der Leitindex Dax kam in der ersten Handelsstunde kaum vom Fleck und gab zuletzt um 0,15 Prozent nach auf 12 571,90 Punkte. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag verhalten gestartet. (Boerse, 19.04.2018 - 10:13) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tut sich bei 12 600 Punkten weiter schwer. An den Vortages hatte es der Dax jeweils nur im Verlauf über diese Hürde geschafft. FRANKFURT - Am Donnerstag tut sich der Dax mit einem weiteren Angriff auf die Marke von 12 600 Punkten schwer: Der deutsche Leitindex büßte in den ersten Minuten 0,04 Prozent ein auf 12 585,39 Punkte. (Boerse, 19.04.2018 - 09:17) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax ringt weiter mit 12 600 Punkten FRANKFURT - Am Donnerstag dürfte der Dax dürfte etwas weiter zulegen. (Boerse, 19.04.2018 - 08:12) weiterlesen...