MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax wird am Freitag zum Handelsauftakt kaum verändert erwartet.

13.04.2018 - 08:20:24

Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert - Dax vor dritter Gewinnwoche in Folge. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex stand rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenbeginn mit 0,12 Prozent im Plus bei 12 430 Punkten. Der EuroStoxx 50 , der Leitindex der Eurozone, dürfte minimal im Minus starten.

weiter im Fokus: Wie erwartet, löst der bisherige VW-Markenchef Herbert Diess Matthias Müller als Konzernchef ab. Der weltgrößte Autokonzern wird nun grundlegend umgebaut. Auf der Handelsplattform Tradegate stiegen sie im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag um 1,3 Prozent.

Fraport-Aktien rückten auf Tradegate um 0,7 Prozent vor. Der Flughafenbetreiber hat Verkehrszahlen für März bekannt gegeben und beim Passagierwachstum positiv überrascht.

Im Blick dürften zudem Umstufungen stehen. So hat die US-Bank JPMorgan die Aktie von LEG Immobilien auf "Overweight" gehoben, was den Papieren auf Tradegate bereits ein Plus von rund 1 Prozent bescherte. Das Bankhaus Lampe empfiehlt nun das Papier von United Internet zum Kauf, woraufhin die Aktien vorbörslich auf Tradegate um 1,6 Prozent anzogen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Frankfurt Eröffnung: Zaghafte Gewinne - Wenig Impulse. Im frühen Handel notierte der deutsche Leitindex mit plus 0,16 Prozent bei 12 238,00 Punkten. Von den Weltbörsen fehlen derzeit frische Impulse. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Erholungsstrecke hat sich der Dax am Donnerstag nur schleppend vorwärts bewegt. (Boerse, 20.09.2018 - 09:51) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Lustlos - Wenig Impulse. Wenige Minuten nach der Eröffnung notierte der deutsche Leitindex unverändert bei 12 218,86 Punkten. FRANKFURT - Nach seiner jüngsten Erholungsstrecke ist der Dax am Donnerstag lustlos gestartet. (Boerse, 20.09.2018 - 09:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Wenig verändert, wenig Impulse. Der EuroStoxx 50 wird 0,1 Prozent schwächer erwartet. FRANKFURT - Nach der jüngsten Erholungsstrecke dürfte der Dax als Indikator für den deutschen Leitindex einen Abschlag von 0,07 Prozent auf 12 210 Punkte. (Boerse, 20.09.2018 - 08:15) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung fort FRANKFURT - Der Dax rückte um 0,5 Prozent auf 12 219,02 Punkte vor und setzte die Erholung vom Dienstag fort. (Boerse, 19.09.2018 - 18:09) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung fort. (Der Tag wird richtiggestellt, es handelt sich um Mittwoch.) WDH/Aktien Frankfurt Schluss: Dax setzt Erholung fort (Boerse, 19.09.2018 - 18:00) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax-Anleger schieben Handelsstreit beiseite. "Zölle und Gegenzölle werden mehr und mehr zur Gewohnheit", sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. FRANKFURT - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch nicht aus der Ruhe gebracht. (Boerse, 19.09.2018 - 14:48) weiterlesen...