Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax stieg am Morgen um 0,50 Prozent auf 34 521,52 Zähler.

09.07.2021 - 09:23:29

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet Erholung - Schlingerkurs geht weiter. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,69 Prozent auf 4019,11 Zähler.

Die gute Nachricht für den Dax sei tags zuvor gewesen, dass die Handelsspanne der vergangenen sieben Wochen weiter gehalten habe und die Käufer am unteren Ende der Handelsspanne, bei 15 300 Punkten, zurückgekommen seien, sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann von QC Partners. "Spannend wird jetzt, ob der Punkt, an dem das Kaufinteresse einsetzt, konstant bleibt oder ob sich dieser weiter nach unten verschiebt." Jedenfalls sei allenfalls eine leichte Nervosität unter den Anlegern spürbar, aber keinerlei Panik.

Tags zuvor hatte der Schlingerkurs sich etwas verstärkt und der Abwärtsdruck zugenommen. Zeitweise sackte der Dax bis auf 15 304 Punkte und damit auf das tiefste Niveau seit Mitte Mai ab. Dennoch war er selbst damit nur etwas mehr als drei Prozent von seinem jüngsten Rekordhoch bei 15 802 Punkten entfernt. Auf Jahressicht liegt der wichtigste deutsche Index immer noch etwas mehr als zwölf Prozent im Plus.

Auch an der Wall Street war es am Donnerstag auf hohem Niveau etwas abwärts gegangen. Die anfangs besonders schwachen Technologie-Indizes der Nasdaq machten jedoch letztlich wieder einen Großteil an Boden gut. Die Marktstrategen der Schweizer Großbank Credit Suisse setzen angesichts der Erholung von Unternehmensergebnissen weiter auf Aktien, und dies trotz bereits hoher Bewertungen, wie sie in ihrer monatlichen Aktualisierung der Anlagepräferenzen schrieben. Zugleich werden Staatsanleihen weiterhin untergewichtet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger über die rasante Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus hingegen scheinen an Schärfe verloren zu haben. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax weiter vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten bescheren Dax nächsten Erholungsschub. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte. Die Sorgen der Anleger mit Blick auf die rasante Ausbreitung der Deltavariante des Coronavirus hingegen rückten etwas weiter in den Hintergrund. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten haben am Freitag die Erholung des Dax vorangetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 14:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Stimmungsdaten treiben den Dax weiter an. Der deutsche Leitindex stieg bis zum Mittag um 0,79 Prozent auf 15 636,48 Punkte und steuert damit auf den vierten Gewinntag in Folge zu. Auf Wochensicht deutet sich trotz des Kursrutsches am Montag ein Wochenplus von 0,6 Prozent an. FRANKFURT - Das günstige monetäre Umfeld sowie robuste Konjunkturdaten haben den Dax am Freitag weiter angetrieben. (Boerse, 23.07.2021 - 12:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Indizes klettern weiter nach oben. Der Leitindex Dax profitierte von dem weiterhin günstigen monetärem Umfeld und stieg um 0,55 Prozent auf 15 600,37 Punkte. Damit steuert das Börsenbarometer trotz des Kursrutsches am Montag auf ein moderates Wochenplus zu. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag seine jüngsten Gewinne ausgebaut. (Boerse, 23.07.2021 - 10:14) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erholt sich weiter FRANKFURT - Der Dax dürfte 0,3 Prozent höher in den Tag starten. (Boerse, 23.07.2021 - 08:15) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Erholungstrend wird weiter getestet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 23.07.2021 - 07:31) weiterlesen...