Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DAX, DE0008469008

FRANKFURT - Der Dax legte am Freitag um 0,18 Prozent auf 32 403,53 Zähler zu.

21.05.2021 - 09:44:59

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax auf hohem Niveau im Plus. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,3 Prozent.

zugute. Von einer vor zwei Jahren wegen der Anschuldigungen gebildeten Rückstellung von 1,4 Milliarden Euro löst der Autobauer rund eine Milliarde auf. Weit vorne im Dax gewannen BMW 0,8 Prozent.

Die Platzierung von Anteilen durch die Thiele-Familie belastete den Kurs der Lufthansa , die Aktien verloren rund fünfeinhalb Prozent. Die Erben des verstorbenen Milliardärs Heinz Hermann Thiele veräußerten 33 Millionen Aktien. Händler sahen den Platzierungspreis von 9,80 Euro kritisch.

Die Aktien des Getränkeabfüllanlagen-Herstellers Krones und des Immobilienkonzerns Patrizia verteuerten sich ebenso wie die Anteile des Ladesäulenherstellers Compleo nach positiven Analystenstudien. Patrizia gewannen mehr als drei, Krones knapp zwei Prozent, Compleo sprangen um siebeneinhalb Prozent in die Höhe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DAX-FLASH: Starke US-Technologiewerte liefern gute Grundlage. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Xetra-Start mit plus 0,53 Prozent auf 15 756 Punkten. Somit hält er Kontakt zu seiner am Vortag aufgestellten Bestmarke bei fast 15 803 Zählern. FRANKFURT - Die gute Laune an den US-Börsen mit Rekorden an der technologielastigen Nasdaq und im S&P 500 dürfte sich am Dienstag auf den deutschen Aktienmarkt übertragen. (Boerse, 15.06.2021 - 08:17) weiterlesen...

WDH/DAX-FLASH: Starke US-Technologiewerte liefern gute Grundlage. Absatz, 2. (Im 2. (Boerse, 15.06.2021 - 08:04) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax minimal im Plus - Rekordhoch bleibt im Fokus FRANKFURT - Der Dax zeichnet sich eine Eröffnung von plus 0,2 Prozent ab. (Boerse, 14.06.2021 - 08:17) weiterlesen...

DAX-FLASH: Auf dem Weg zu weiterer Bestmarke. Knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Auftakt taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex mit plus 0,18 Prozent auf 15 721 Punkte. Die Sorgen vor Inflation und damit vor steigenden Leitzinsen hatten schon in der vergangenen Woche merklich nachgelassen und die Märkte nicht mehr belastet. Der Dax hatte sich am Freitag nach zunächst zähem Verlauf wieder mit in der Spitze fast 15 704 Punkten an sein Rekordhoch vor einer Woche bei 15 732 Punkten herangetastet. FRANKFURT - Zum Wochenstart könnte der Dax wieder eine Bestmarke erreichen. (Boerse, 14.06.2021 - 07:15) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Rekord in der Woche von Fed-Entscheid und großem Verfall möglich. So, wie der Dax am vergangenen Montag mit kleinen Schritten auf ein Rekordhoch von 15 732 Punkten kletterte, könnte es weitergehen. Denn: Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Geldschleusen weit geöffnet gelassen hat, dürfte auch die US-Notenbank (Fed) vorerst alles beim Alten lassen und ihre extrem lockere Geldpolitik beibehalten. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften in der neuen Woche wahrscheinlich weiterhin vorsichtig optimistisch bleiben. (Boerse, 14.06.2021 - 05:49) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Rekord in der Woche von Fed-Entscheid und großem Verfall möglich. So, wie der Dax am vergangenen Montag mit kleinen Schritten auf ein Rekordhoch von 15 732 Punkten kletterte, könnte es weitergehen. Denn: Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Geldschleusen weit geöffnet gelassen hat, dürfte auch die US-Notenbank (Fed) vorerst alles beim Alten lassen und ihre extrem lockere Geldpolitik beibehalten. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt dürften in der neuen Woche wahrscheinlich weiterhin "vorsichtig optimistisch" bleiben. (Boerse, 11.06.2021 - 16:52) weiterlesen...