Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax lĂ€sst auch am Dienstag einen klaren Trend vermissen: Der X-Dax als Indikator fĂŒr den deutschen Leitindex signalisierte diesen knapp eine Stunde vor dem Xetra-Start nahezu unverĂ€ndert bei 13 191 Punkten.

15.09.2020 - 08:13:25

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax ĂŒber 13000 Punkten ohne klare Richtung. Tags zuvor war ein Vorstoß des Dax auf ĂŒber 13 300 Punkte rasch beendet worden und der Dax bestĂ€tigte damit seinen jĂŒngsten Schlingerkurs.

wird am Dienstag mit einem Abschlag von 0,15 Prozent erwartet.

Von der Wall Street fehlt ein klares Signal. Der Einbruch der Technologiewerte scheint zwar zunĂ€chst passe, die Nasdaq-Indizes bleiben aber angeschlagen. Der Dow Jones Index bewegt sich derweil nach seinem RĂŒckschlag ebenfalls seitwĂ€rts, auch wenn der Wochenstart dank der Hoffnungen auf einen bald verfĂŒgbaren Corona-Impfstoff und ÜbernahmeaktivitĂ€ten positiv ausfiel. Im Fokus bleibt die Zinsentscheid der US-Notenbank Fed am Mittwochabend.

Aktien von Bayer stiegen auf Tradegate um 1,3 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs am Vortag. HĂ€ndler werteten eine Meldung leicht positiv, der zufolge die Leverkusener weitere Klagen im Zusammenhang mit dem Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in den USA beigelegt haben.

Eine Kaufempfehlung der Investmentbank Mainfirst fĂŒr die Aktien von Heidelbergcement ließ diese vorbörslich um rund ein Prozent zulegen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Im Plus erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 30.09.2020 - 07:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax rutscht nach Vortagesrally leicht ins Minus FRANKFURT - Dem Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel bewegte sich mit einem Plus von 0,01 Prozent auf 26 969,27 ZĂ€hler kaum vom Fleck. (Boerse, 29.09.2020 - 18:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger gehen auf Tauchstation. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel stieg am Dienstag um 0,05 Prozent auf 26 979,98 ZĂ€hler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor rund 0,1 Prozent. FRANKFURT - Nach der Vortagesrally haben einige Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag Kursgewinne realisiert. (Boerse, 29.09.2020 - 15:00) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen drĂŒcken Dax ins Minus. Der Dax der 60 mittelgroßen Börsentitel sank am Dienstag um 0,37 Prozent auf 26 867,50 ZĂ€hler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor rund 0,5 Prozent. FRANKFURT - Nach der Vortagesrally haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag Kursgewinne realisiert. (Boerse, 29.09.2020 - 11:33) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger machen Kasse. Der Dax fiel in den ersten Handelsminuten um 0,61 Prozent auf 12 791,88 Punkte. Mit Kursgewinnen von mehr als drei Prozent war der deutsche Leitindex in die neue Börsenwoche gegangen. FRANKFURT - Nach der Vortagesrally dominieren am deutschen Aktienmarkt am Dienstag zur Eröffnung moderate Gewinnmitnahmen. (Boerse, 29.09.2020 - 10:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax peilt wieder Marke von 13 000 Punkten an. "Der Dax ist auf dem Weg in Richtung 13 000 Punkte", hieß es am Morgen von der Bank Donner & Reuschel. Knapp eine Stunde vor Handelsbeginn lag der X-Dax als Indikator fĂŒr den deutschen Leitindex bei 12 895 Punkten und indizierte fĂŒr das Börsenbarometer ein Plus von 0,19 Prozent. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 wird rund 0,2 Prozent höher erwartet. FRANKFURT - Nach der Vortagesrally dĂŒrfte der deutsche Aktienmarkt am Dienstag seine AufwĂ€rtsbewegung gebremst fortsetzen. (Boerse, 29.09.2020 - 08:13) weiterlesen...