Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax ist nach einem schwachen Oktober-Auftakt mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet.

07.10.2019 - 09:18:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt nach schwacher Vorwoche etwas weiter nach. Der deutsche Leitindex fiel am Montagvormittag um 0,26 Prozent auf 11 981,06 Punkte. So waren die deutschen Industrieaufträge im August weiter gesunken.

gab ebenfalls leicht nach.

Der Blick der Anleger geht derweil bereits voraus: "Die Handelsgespräche zwischen den USA und China diese Woche werden zur Herkulesaufgabe", sagte Marktbeobachter Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax im Rallymodus - Hoffnung im Handelsstreit und SAP. Der deutsche Leitindex zog um 2,86 Prozent auf 12 511,65 Punkte an. Mit seiner Rückkehr über die Marke von 12 500 Punkten sprang er auf den höchsten Stand seit Ende Juli. Auf Wochensicht bedeutet dies ein Plus von 4,15 Prozent. FRANKFURT - Neue Zuversicht im US-chinesischen Handelskonflikt und ein Kurssprung bei SAP haben am Freitag ein Kursfeuerwerk im Dax ausgelöst. (Boerse, 11.10.2019 - 18:12) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Zollstreit-Optimismus und SAP treiben an. In der ersten Handelsstunde rückte der Leitindex um fast 1 Prozent auf 12 282,86 Punkte vor. Er schaffte es so wieder über die Marke von 12 200 Punkten. Letztmals hatte er dort zum Monatswechsel gestanden. FRANKFURT - Gewachsene Zuversicht im US-chinesischen Handelskonflikt und ein Kurssprung bei SAP haben dem Dax am Freitag weiteren Rückenwind gebracht. (Boerse, 11.10.2019 - 15:04) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt: Optimismus im Handelsstreit und SAP treiben an. (Schreibfehler im letzten Satz des ersten Absatzes berichtigt - es heißt korrekt "Monatswechsel") WDH/Aktien Frankfurt: Optimismus im Handelsstreit und SAP treiben an (Boerse, 11.10.2019 - 12:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Optimismus im Handelsstreit treibt weiter an. In den Anfangsminuten rückte der Leitindex um 0,81 Prozent auf 12 262,74 Punkte vor. Er schaffte es so wieder über die Marke von 12 200 Punkten. Letztmals hatte er dort zum Monatswechsel gestanden. FRANKFURT - Gewachsene Zuversicht im Handelskonflikt zwischen den USA und China bringt dem Dax am Freitag Rückenwind. (Boerse, 11.10.2019 - 09:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Optimismus im Handelsstreit dürfte weiter antreiben. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx steuert auf einen freundlichen Start zu. FRANKFURT - Die gewachsene Zuversicht im Handelskonflikt zwischen den USA und China dürfte dem Dax signalisierte knapp eine Stunde vor der Eröffnung ein Plus von 0,57 Prozent auf 12 234 Punkte. (Boerse, 11.10.2019 - 08:21) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Freundlicher Wochenausklang erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 11.10.2019 - 07:29) weiterlesen...