MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax ist am Mittwoch vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) verhalten gestartet.

13.06.2018 - 09:13:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Träger Handel - Zurückhaltung vor US-Zinsentscheid. Wenige Minuten nach dem Börsenauftakt zeigte sich der deutsche Leitindex prozentual unverändert bei 12 842,59 Punkten. Kaum vom Fleck kam auch der EuroStoxx 50 . Der Leitindex der Eurozone legte um 0,03 Prozent auf 3476,56 Punkte zu.

stieg um 0,54 Prozent auf 2881,39 Zähler.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Dax fängt sich. Gegen Mittag verbuchte der deutsche Leitindex einen Gewinn von 0,37 Prozent auf 12 558,43 Punkte. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Freitag nach seinem Vortagesrutsch auf ein Zweimonatstief gefangen. (Boerse, 22.06.2018 - 11:48) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Dax schwach - Hohe Verluste bei Autowerten. Der Leitindex durchbrach die von charttechnisch orientierten Akteuren als Unterstützung angesehene Zone bei rund 12 550 Punkten und schloss mit einem Minus von 1,44 Prozent bei 12 511,91 Zählern. "Für den DAX verdunkeln sich die Wolken am Horizont langsam aber sicher", glaubt Vermögensverwalter Jens Klatt von JK Trading. FRANKFURT - Sehr hohe Verluste bei Automobilaktien und Beiersdorf-Papieren haben den Dax am Donnerstag deutlich nach unten befördert. (Boerse, 21.06.2018 - 18:21) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach - Hohe Verluste bei Autos und Beiersdorf FRANKFURT - Sehr hohe Verluste bei Automobilaktien und Beiersdorf-Papieren fiel um 1,13 Prozent auf 2798,74 Punkte. (Boerse, 21.06.2018 - 17:52) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax leidet unter hohen Verlusten bei Beiersdorf und Daimler. Am frühen Nachmittag stand der deutsche Leitindex 1,05 Prozent tiefer auf 12 561,41 Punkten. FRANKFURT - Sehr hohe Kursverluste bei den Aktien von Beiersdorf und Daimler haben den Dax am Donnerstag unter die Marke von 12 600 Punkten gedrückt. (Boerse, 21.06.2018 - 15:07) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Daimler-Gewinnwarnung zieht Dax runter FRANKFURT - Sehr hohe Kursverluste bei Automobil-Aktien nach einer Gewinnwarnung von Daimler mit minus 2,5 Prozent der schwächste. (Boerse, 21.06.2018 - 11:58) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Autowerte ziehen Dax runter FRANKFURT - Kräftige Kurseinbußen bei Automobil-Aktien nach einer Gewinnwarnung von Daimler mit minus 2,2 Prozent der schwächste. (Boerse, 21.06.2018 - 10:20) weiterlesen...