DAX, DE0008469008

FRANKFURT - Der Dax ist am Donnerstagnachmittag nach der Entscheidung der EZB, den Leitzins zunächst nicht anzuheben und das Anleihekaufprogramm nur schrittweise zurückzufahren, ins Plus gedreht.

14.06.2018 - 14:17:24

DAX-FLASH: Dax dreht ins Plus - Gewisse Erleichterung nach EZB-Entscheidung. Zuletzt stieg der Index um 0,33 Prozent auf 12 933,64 Euro. Damit bewegt er sich wieder im Bereich des Widerstands zwischen 12 900 und 13 000 Punkten, der sich zuletzt mehrfach als zu hohe Hürde erwiesen hatte.

Mit der geplanten Reduzierung der monatlichen Anleihekäufe ab Oktober auf 15 Milliarden Euro und dem Ende der Käufe ab Januar steigt die Europäische Zentralbank schrittweise aus ihrer extrem lockeren Geldpolitik aus. Dabei wollen die Währungshüter aber auch weiterhin auf die Inflationsperspektiven achten. Am Markt war zuvor auch über ein abruptes Ende des Kaufprogramms spekuliert worden.

Zugleich versprach die EZB, ihre Leitzinsen auf dem aktuellen Niveau bis mindestens Sommer 2019 zu belassen. Die EZB lässt den Billiggeldhahn also noch eine ganze Weile aufgedreht.

Ab 14.30 Uhr könnte dann nochmal Bewegung in die Kurse kommen. Dann muss EZB-Präsident Mario Darghi die Entscheidungen erläutern und sich den Fragen von Journalisten stellen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

DAX-FLASH: Handelsstreit belastet zunehmend die Aktienkurse. Die Gefahr eines sich verselbstständigenden weltweiten Handelsstreits ließ Anleger in Deckung gehen. Der Dax verlor bis zum späten Vormittag 1,11 Prozent auf 12 866 Punkte. Die von China erlassenen Importzölle auf US-Waren dürften "nicht das Ende der Angelegenheit sein", sagte Michael Hewson vom Broker CMC Markets. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Verluste zum Wochenbeginn ausgeweitet. (Boerse, 18.06.2018 - 11:40) weiterlesen...

DAX-FLASH: Dax kämpft mit 13 000er Marke. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,07 Prozent niedriger auf 13 002 Punkte. FRANKFURT - Nach dem Rückschlag vom Freitag dürfte der Dax zum Wochenbeginn mit der Marke von 13 000 Punkten kämpfen. (Boerse, 18.06.2018 - 07:20) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Internationaler Handelsstreit bleibt ein Risiko für den Dax. Sorgte die Europäische Zentralbank am Donnerstag für einen Paukenschlag und kräftige Kursgewinne - sie will die Zinsen noch mindestens bis Sommer 2019 nicht erhöhen - so könnte der Handelskonflikt in der wieder die Schlagzeilen und die Börsenkurse dominieren. Erste Auswirkungen waren bereits am Freitag zu spüren, nachdem die USA Zölle auf bestimmte Waren aus China verhängt hatten und Peking mit Vergeltung drohte. FRANKFURT - Auf die Euphorie an den Börsen könnte in dieser Woche Ernüchterung folgen. (Boerse, 18.06.2018 - 05:47) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Internationaler Handelsstreit bleibt ein Risiko für den Dax. Sorgte die Europäische Zentralbank am Donnerstag für einen Paukenschlag und kräftige Kursgewinne - sie will die Zinsen noch mindestens bis Sommer 2019 nicht erhöhen - so könnte der Handelskonflikt in der wieder die Schlagzeilen und die Börsenkurse dominieren. Erste Auswirkungen waren bereits am Freitag zu spüren, nachdem die USA Zölle auf bestimmte Waren aus China verhängt hatten und Peking mit Vergeltung drohte. FRANKFURT - Auf die Euphorie an den Börsen könnte in der kommenden Woche Ernüchterung folgen. (Boerse, 15.06.2018 - 16:45) weiterlesen...

DAX-FLASH: Kleine Gewinne nach einer bislang starken Börsenwoche. Der Broker IG taxierte den Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 13 146 Punkte. Für die nun zu Ende gehende Woche zeichnet sich damit ein Anstieg des Dax von knapp drei Prozent ab. FRANKFURT - Nach der von der Europäischen Zentralbank ausgelösten Kurs-Rally vom Vortag dürfte der Dax am letzten Handelstag der Woche nochmals leicht zulegen. (Boerse, 15.06.2018 - 07:20) weiterlesen...

WDH/DAX-FLASH: Dax dreht ins Plus - Gewisse Erleichterung nach EZB-Entscheidung (Buchstabendreher im letzten Absatz korrigiert) (Boerse, 14.06.2018 - 14:27) weiterlesen...