Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag in der ersten Handelsstunde seine Vortagesgewinne fast wieder komplett abgegeben.

24.09.2021 - 09:54:31

Frankfurt Eröffnung: Schwächer - Evergrande-Lage bleibt spannend. Mit einem minus von zuletzt 0,71 Prozent auf 15 532,20 Punkte steuert der deutsche Leitindex auf Wochensicht derzeit aber noch auf ein Plus von rund 0,3 Prozent zu.

und die inzwischen ebenfalls im Dax notierten Titel von Puma verloren 3,5 beziehungsweise 2,7 Prozent. Damit waren sie die schwächsten Werte im Leitindex.

Teamviewer gewannen auf dem ersten Platz im MDax 2,3 Prozent. Das Bankhaus Metzler hatte die Bewertung der Papiere mit "Buy" aufgenommen. Analyst Holger Schmidt attestierte dem Anbieter von Fernwartungslösungen eine attraktive Kombination aus prozentual zweistelligem Umsatzwachstum und hoher Profitabilität. Der Kursabschlag zur Konkurrenz sei zu hoch.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax berappelt sich nach Rückschlag FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Börsenunternehmen stieg um 0,58 Prozent auf 34 590,36 Punkte. (Boerse, 19.10.2021 - 18:11) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum verändert - 'Konsolidierung geht weiter'. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,05 Prozent auf 4153,58 Zähler vor. FRANKFURT - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn hat sich der Dax der mittelgroßen Börsenunternehmen stieg um 0,08 Prozent auf 34 418,53 Punkte. (Boerse, 19.10.2021 - 14:56) weiterlesen...

WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kaum verändert - Konsolidierung geht weiter (Überflüssiges Wort im ersten Satz gestrichen) (Boerse, 19.10.2021 - 09:27) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 19.10.2021 - 07:31) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Kalte Dusche für Anleger zum Wochenstart FRANKFURT - Enttäuschende Konjunkturdaten aus China haben der jüngsten Dax-Erholung der mittelgroßen deutschen Börsenunternehmen, der letztlich 0,09 Prozent auf 34 389,65 Punkte gewann. (Boerse, 18.10.2021 - 18:11) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Konjunkturdaten aus China belasten Dax. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,47 Prozent auf 4163,43 Zähler nach unten. FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen deutschen Börsenunternehmen verlor am Montag 0,18 Prozent auf 34 295,48 Punkte. (Boerse, 18.10.2021 - 09:42) weiterlesen...