Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DAX, DE0008469008

FRANKFURT - Der Dax für den deutschen Leitindex ein Plus von 0,13 Prozent auf 15 391 Punkte.

21.05.2021 - 08:18:26

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax in stabiler Verfassung. Für eine positive Wochenbilanz fehlen ihm nur wenige Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 wird am Freitag 0,23 Prozent fester erwartet.

muss im EU-Kartellverfahren gegen deutsche Autobauer wohl deutlich weniger Strafe berappen als veranschlagt. Von einer vor zwei Jahren wegen der Anschuldigungen gebildeten Rückstellung von 1,4 Milliarden Euro löst BMW rund eine Milliarde Euro wieder auf. Ein Händler sagte, es sei zwar ein nicht-operativer Einmal-Effekt, aber ein hilfreicher. Auf Tradegate gewannen die Papiere vorbörslich 0,9 Prozent zum Xetra-Schluss.

Die Erben des verstorbenen Milliardärs Heinz Hermann Thiele haben sich von mehr als der Hälfte ihrer Lufthansa -Aktien getrennt. Es wurden 33 Millionen Aktien verkauft, wie die KB Holding mitteilte. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf ihr vorliegende Unterlagen berichtete, verkaufte KB Holding die Aktien über die Investment Bank Morgan Stanley zu 9,80 Euro das Stück und damit knapp zehn Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs. Der Preis sei überraschend niedrig, warf ein Händler ein. Vorbörslich notierten nun Lufthansa auf Tradegate 5,3 Prozent tiefer zum Xetra-Schluss.

Einen Blick wert sein könnten auch die Aktien des Kunststoffkonzerns Covestro, nachdem die US-Bank JPMorgan ihre Bewertung mit "Underweight" wieder aufgenommen hatte. Analyst Chetan Udeshi sieht Risiken für die Verkaufspreise.

Für die Aktien des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen, Krones, sprach die britische Bank HSBC derweil eine Kaufempfehlung aus.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Ausblick: Fed-Chef Powell sorgt für Zuversicht. Allerdings halten sich die vorbörslichen Avancen nach oben in Grenzen: Der X-Dax als Indikator für den Dax signalisierte für den Leitindex knapp eine Stunde vor dem Handelsbeginn ein Plus von 0,15 Prozent auf 15 659 Punkte. FRANKFURT - Beruhigende Worte des US-Notenbankchefs Jerome Powell in Sachen Inflation könnten den Kursen am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch noch etwas Anschub geben. (Boerse, 23.06.2021 - 08:13) weiterlesen...

DAX-FLASH: Weitere Gewinne erwartet - Rekord an der Nasdaq. Rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,15 Prozent höher auf 15 660 Punkte. Nach dem kurzen Rutsch bis auf 15 309 Punkte zu Wochenbeginn tendiert der Dax damit wieder in Richtung Rekordhoch der Vorwoche bei 15 802 Punkten. FRANKFURT - Der Dax dürfte am Mittwoch weiter leicht zulegen. (Boerse, 23.06.2021 - 07:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierung setzt sich fort FRANKFURT - Nach dem starken Wochenbeginn dürfte der Dax knapp eine Stunde vor der Xetra-Eröffnung 0,25 Prozent höher erwartet bei 15 643 Punkten. (Boerse, 22.06.2021 - 08:11) weiterlesen...

DAX-FLASH: Stabilisierung setzt sich fort. Rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,2 Prozent höher auf 15 630 Punkte. FRANKFURT - Nach dem imposanten Wochenstart dürfte der Dax am Dienstag weiter leicht zulegen. (Boerse, 22.06.2021 - 07:02) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Schwäche setzt sich fort. Gemessen am X-Dax wird der Dax wird mit mehr als einem Prozent im Minus gesehen. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt zeichnen sich am Montag nochmals klare Verluste ab. (Boerse, 21.06.2021 - 08:17) weiterlesen...

DAX-FLASH: Weiterer Kursrutsch erwartet - 50-Tage-Linie dürfte fallen. Rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex 0,9 Prozent tiefer auf 15 312 Punkte. Vor einer Woche hatte der Dax mit fast 15 803 Punkten einen Rekord erreicht. FRANKFURT - Der jüngste Rückschlag des Dax von seinem Rekordhoch dürfte sich am Montag fortsetzen. (Boerse, 21.06.2021 - 06:57) weiterlesen...