Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte verlor am Mittwochmorgen 0,05 Prozent auf 26 858,48 Zähler.

06.11.2019 - 09:16:24

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax verharrt weiter auf hohem Niveau. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es indes um 0,07 Prozent auf 3678,97 Punkte hoch.

"Das Warten auf die Fakten geht weiter", kommentierte Marktanalyst Milan Cutkovic von AxiTrader. Nach dem Dax-Sprung über 13 000 Punkte sei die Stimmung auf dem Börsenparkett aber "fast schon zu gut, wenn man in Betracht zieht, dass die derzeitige Rally ein Ende des Handelsstreits zwischen China und den USA schon vorwegnimmt und in die Kurse einpreist". Noch sei kein Abkommen unterschrieben - "aber ein Großteil der Investoren scheint sich sicher, dass dies in Kürze geschehen wird". Zudem müssen die Anleger zur Wochenmitte einmal mehr eine Flut von Unternehmenszahlen verarbeiten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwächelt nach US-Jobdaten. Verheerende Arbeitsmarktdaten aus der weltgrößten Volkswirtschaft für den Monat März beunruhigen. Nach einem zunächst unsteten Auf und Ab ging der deutsche Leitindex letztlich mit einem Abschlag von 0,47 Prozent auf 9525,77 Punkte aus dem Handel. Im Wochenverlauf hat er damit um etwas mehr als 1 Prozent nachgegeben. FRANKFURT - Erneut haben die US-Börsen am Freitag dem Dax die Richtung vorgegeben. (Boerse, 03.04.2020 - 18:26) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax tritt auf der Stelle. Nachdem der Leitzindex zuletzt mehrmals das Vorzeichen gewechselt hatte, stagnierte der Dax für mittelgroße Unternehmen fiel leicht um 0,07 Prozent auf 20 474,32 Punkte. Der EuroStoxx 50 verbuchte ein Minus von 0,35 Prozent. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse zum Wochenausklang erneut keine klare Richtung gefunden. (Boerse, 03.04.2020 - 15:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger bleiben in der Defensive. Der Dax für mittelgroße Unternehmen fiel um 0,59 Prozent auf 20 366,61 Punkte. Der EuroStoxx 50 verbuchte ein Minus von 0,89 Prozent. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt sind die Kurse zum Wochenausklang im Zuge der Corona-Krise in den roten Bereich gerutscht. (Boerse, 03.04.2020 - 11:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit leichten Verlusten. Der Dax für mittelgroße Unternehmen stagnierte bei 20 483,16 Punkten. Der EuroStoxx 50 sank um 0,62 Prozent. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt gibt es auch zum Wochenausklang keine Zeichen einer Stabilisierung. (Boerse, 03.04.2020 - 10:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Unsicherheit geht weiter. Für den Dax bahnt sich ebenfalls ein leichter Auftaktverlust von 0,44 Prozent an. FRANKFURT - Am Freitag dürften Anleger am deutschen Aktienmarkt weiter nur zögerlich agieren. (Boerse, 03.04.2020 - 08:23) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 03.04.2020 - 07:29) weiterlesen...