Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Der Dax büßte 1,12 Prozent auf 27 205,74 Punkte ein.

21.09.2020 - 09:19:30

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gerät zu Wochenbeginn stärker unter Druck. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand 1,2 Prozent tiefer.

Neue Sorgenfalten bezüglich der Beziehungen zwischen den USA und China und die Nachwirkungen der Enttäuschung über die US-Notenbank hatten am Freitag bereits die tonangebende Wall Street geschwächt. In den Technologiewerten setzte sich der Rückschlag mit neuen Nasdaq-Tiefs seit Ende Juli fort. Zudem wirft die nahende US-Präsidentschaftswahl ihre Schatten voraus.

Laut Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader werden die steigenden Corona-Infektionszahlen in Europa nun zum nächsten Störfaktor für die bereits ins Stocken geratene Aktienrally. Damit setze sich zwar zunächst die Konsolidierung auf hohem Niveau fort, aber die Stimmung auf dem Börsenparkett trübe sich zunehmend ein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf. Der Dax konnte sich nach seinem jüngsten Rückschlag etwas stabilisieren und ging am Abend mit einem Plus von 0,82 Prozent auf 12 645,75 Punkte aus dem Handel. Im Tagesverlauf war der deutsche Leitindex noch bis über die Marke von 12 700 Zählern geklettert, doch verließ ihn unter dem Eindruck der bewegungsarmen Wall Street in den letzten Handelsstunden die Kraft. Die Wochenbilanz für Dax beläuft sich auf ein Minus von rund 2 Prozent. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einer schwachen Woche am Freitag einen Endspurt eingelegt. (Boerse, 23.10.2020 - 18:22) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Börsenwoche auf. Der Dax konnte sich nach seinem jüngsten Rückschlag etwas stabilisieren und ging am Abend mit einem Plus von 0,82 Prozent auf 12 645,75 Punkte aus dem Handel. Im Tagesverlauf war der deutsche Leitindex noch bis über die Marke von 12 700 Zählern geklettert, doch verließ ihn unter dem Eindruck der bewegungsarmen Wall Street in den letzten Handelsstunden die Kraft. Die Wochenbilanz für Dax beläuft sich auf ein Minus von rund 2 Prozent. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einer schwachen Woche am Freitag einen Endspurt eingelegt. (Boerse, 23.10.2020 - 17:52) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax mit Endspurt nach schwacher Woche. Der Dax erklomm am Nachmittag ein Tageshoch bei 12 718 Punkten und notierte zuletzt 1,28 Prozent höher bei 12 704,21 Punkten. Für die abgelaufene Woche deutet sich für den Leitindex damit aber immer noch ein Minus von rund 1,6 Prozent an. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat nach einer schwachen Woche am Freitag einen Endspurt eingelegt. (Boerse, 23.10.2020 - 15:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Freundlicher Abschluss einer schwachen Woche. Gegen Mittag notierte der Dax 0,71 Prozent höher bei 12 632,50 Punkten. Für die abgelaufene Woche deutet sich für den Leitindex damit aber immer noch ein deutliches Minus von rund zwei Prozent an. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach der Verlustserie in dieser Woche am Freitag auf Erholungskurs begeben. (Boerse, 23.10.2020 - 12:08) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Versöhnlicher Abschluss schwacher Woche. Positive Impulse lieferten die US-Börsen, wo sich der Dow Jones Industrial am Vorabend wegen der Hoffnung auf ein rasches Konjunkturpaket ins Plus vorarbeiten konnte. FRANKFURT - Nach der bisherigen Verlustserie in dieser Woche hat der deutsche Aktienmarkt am Freitagvormittag zu einer leichten Erholung angesetzt. (Boerse, 23.10.2020 - 10:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabiler Auftakt einer schwachen Woche. Leicht positive Impulse liefern die US-Börsen, wo sich der Dow Jones Industrial am Vorabend wegen der Hoffnung auf ein rasches Konjunkturpaket ins Plus vorarbeiten konnte. Ansonsten sorgt die Coronavirus-Pandemie weiter für Unsicherheit. FRANKFURT - Nach der bisherigen Verlustserie in dieser Woche ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag kaum verändert gestartet. (Boerse, 23.10.2020 - 09:15) weiterlesen...