MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Anzeichen einer Deeskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China dürfte die Laune der Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag deutlich heben.

10.04.2018 - 08:20:24

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger setzen auf Deeskalation des Handelsstreits. Der X-Dax als Indikator für den Dax stand rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenbeginn bei 12 377 Punkten. Im Vergleich zum Xetra-Schluss am Montag bedeutet dies ein Plus von 0,94 Prozent. Der EuroStoxx 50 , der Leitindex der Eurozone, dürfte mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent starten.

erschütterte bereits vor dem offiziellen Handelsstart die Deutsche Beteiligungs AG die Gemüter mit einer Gewinnwarnung, was die Aktien auf Tradegate mit minus 7,5 Prozent unter Druck brachte. Die Beteiligungsgesellschaft wird für das zweite Geschäftsquartal 2017/2018 verglichen mit dem Vorjahr voraussichtlich ein deutlich geringeres Bewertungs- und Abgangsergebnis aus ihrem Portfolio ausweisen.

Lanxess-Aktien legten auf Tradegate um unterdurchnittliche 0,1 Prozent zu. Eine Abstufung von Mainfirst von "Neutral" auf "Underperform" bremste den Kurs, nachdem die Übernahme des Spezialchemiegeschäfts von Konkurrent Akzo Nobel geplatzt ist.

Die HSBC nahm derweil die Bewertung der Aktien des seit Mitte März vom SDax in den MDax aufgestiegenen Immobilienunternehmens Aroundtown auf. Die Analysten der britischen Großbank empfehlen das Papier zum Kauf mit einem Kursziel von 8,60 Euro. Vorbörslich gewannen die Aktien auf Tradegate 2,1 Prozent.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich dank sinkender US-Renditen. Die Renditen von US-Anleihen gaben wieder nach, das sorgte für ein wenig Entspannung unter den Investoren. Der Dax stieg um 0,63 Prozent auf 12 500,47 Punkte und machte damit gut die Hälfte der Verluste vom Vortag wieder wett. Am Mittwoch hatte der Zinsanstieg in den USA die Börsen erheblich belastet. FRANKFURT - Von seiner freundlichen Seite hat sich am Donnerstag der deutsche Aktienmarkt gezeigt. (Boerse, 26.04.2018 - 18:07) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax pendelt sich im Plus ein - Berichtssaison im Fokus. Negativ aufgenommene Unternehmenszahlen einiger Indexmitglieder bremsten zwar den Leitindex. Ab dem Mittag bewegte er sich dann aber zumindest in freundlichem Terrain. Zuletzt legte er um 0,17 Prozent auf 12 443,86 Punkte zu. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Donnerstag nach langem Hin und Her für einen vorsichtigen Erholungsversuch entschieden. (Boerse, 26.04.2018 - 15:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax pendelt sich knapp im Plus ein - Berichtssaison im Fokus. Nachdem negativ aufgenommene Unternehmenszahlen einiger Indexmitglieder den Leitindex am Morgen über weite Strecken bremsten, konnte er sich zur Mittagszeit ein Stück weit im Plus absetzen. Zuletzt gewann er 0,20 Prozent auf 12 447,54 Punkte. FRANKFURT - Nach einem schwankenden Auftakt hat sich der Dax am Donnerstag für einen vorsichtigen Erholungsversuch entschieden. (Boerse, 26.04.2018 - 12:10) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax auf Stabilisierungskurs. Zuletzt legte das deutsche Kursbarometer knapp um 0,06 Prozent auf 12 429,45 Punkte zu. FRANKFURT - Nach einem schwachen Start hat sich der Dax und Covestro drückten den am Vortag schon deutlich gesunkenen Leitindex zuerst ins Minus, dann aber berappelte der Dax sich und schaffte zaghaft die Wende ins Positive. (Boerse, 26.04.2018 - 10:18) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Zahlenflut verhindert eine Erholung FRANKFURT - Eher negativ aufgenommene Unternehmenszahlen haben beim Dax bei einem knappen Abschlag. (Boerse, 26.04.2018 - 09:24) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Knapp im Plus erwartet - Flut an Unternehmenszahlen. Die US-Börsen geben dabei dem Dax zeichnen sich knappe Gewinne ab. FRANKFURT - Nach dem schwachen Vortagshandel stehen die Zeichen am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag auf Stabilisierung. (Boerse, 26.04.2018 - 08:21) weiterlesen...