Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - An einem der wohl turbulentesten Tage der Berichtssaison wird der Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte knapp eine Stunde vor der Eröffnung einen Zuwachs von 0,15 Prozent auf 12 841 Punkte an.

30.07.2020 - 08:26:27

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt wohl in enger Spanne - Zahlenreigen. Der EuroStoxx 50 dürfte mit 0,2 Prozent im Plus eröffnen.

, Deutsche Börse und HeidelbergCement fünf Dax-Konzerne im Fokus, deren Kurse im vorbörslichen Handel auf Tradegate allesamt nachgaben.

Kaum verändert tendierten vorbörslich Airbus nach einem Milliardenverlust. Geringere Cash-Abflüsse sollten Anleger stärker gewichten als niedrigere Umsatz- und Gewinnkennziffern für das zweite Quartal, hieß es aus dem Handel. Nach dem US-Börsenschluss an diesem Donnerstag werden mit Spannung die Geschäftszahlen von Apple und Amazon , deren Aktien zuletzt so stark gestiegen sind und damit die Furcht vor einer Blase bei Technologiewerten geschürt haben, erwartet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Kaum verändert - Quartalsberichte im Fokus. Der EuroStoxx 50 notierte nur leicht im Minus. Eine große Menge an Quartalsberichten prägt am vorletzten Handelstag der Woche noch einmal das Geschehen auf dem Parkett. FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte sank um 0,59 Prozent auf 27 617,71 Punkte. (Boerse, 13.08.2020 - 09:50) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax kaum verändert - Quartalsberichte im Fokus. Eine große Menge an Quartalsberichten prägt hierzulande das Geschehen auf dem Parkett. FRANKFURT - Der Dax als Leitindex der Eurozone wird 0,3 Prozent schwächer erwartet. (Boerse, 13.08.2020 - 08:20) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Kursgewinne erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 13.08.2020 - 07:32) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax dank Wall Street erneut über 13 000 Punkte. Dabei schlossen sich die Investoren den positiven US-Börsen an. Die Hoffnungen auf den Durchbruch in den Diskussionen um ein US-Hilfspaket und die damit verbundene konjunkturelle Zuversicht hätten den deutschen Leitindex zurück über die runde Hürde gehievt, kommentierte Marktexperte Timo Emden von Emden Research. FRANKFURT - Dem Dax ist am Mittwoch nach einem zunächst recht lustlosen Handelsverlauf doch noch der Sprung über die wichtige Marke von 13 000 Punkten geglückt. (Boerse, 12.08.2020 - 18:12) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax bleibt lustlos - US-Konjunkturpaket offen. Mit ein Grund für die Lethargie ist laut Börsianern die noch immer fehlende Einigung in der US-Politik auf ein weiteres Konjunkturprogramm in der Corona-Krise. FRANKFURT - Schwunglos präsentiert sich der Dax auch am Mittwochnachmittag. (Boerse, 12.08.2020 - 14:25) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax lustlos unter 13 000 Punkten - US-Konjunkturpaket offen. Mit ein Grund für die Lethargie ist laut Börsianern die noch immer fehlende Einigung in der US-Politik auf ein weiteres Konjunkturprogramm in der Corona-Krise. Gegen Mittag gab der deutsche Leitindex um 0,06 Prozent auf 12 939,18 Punkte nach. Ohne neue Impulse dürfte dem Dax eine Rückeroberung der 13 000 Punkte schwer fallen. Die runde Marke hatte er am Vortag nach fast drei Wochen zeitweise wieder übersprungen. Händler sprechen schon von einem möglichen Fehlausbruch, sehen also auch das Risiko eines Rückschlages. FRANKFURT - Schwunglos präsentiert sich der Dax zur Wochenmitte. (Boerse, 12.08.2020 - 11:37) weiterlesen...