Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger nach der jüngsten Rally erst einmal abgewartet.

11.11.2019 - 10:08:25

Frankfurt Eröffnung: Wenig Bewegung nach jüngsten Kursgewinnen. Im frühen Handel am Montag gab der Leitindex Dax der mittelgroßen Werte lag minimal höher bei 26 994,28 Punkten. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 bewegte sich kaum vom Fleck.

will nach einem Sondergewinn 2019 beim Überschuss auch im kommenden Jahr die Marke von 900 Millionen Euro übertreffen. Analysten hatten jedoch im Schnitt mehr als eine Milliarde Euro erwartet. Die Papiere machten anfängliche Verluste schnell wett und traten zuletzt auf der Stelle.

Schlusslicht im Nebenwerte-Index SDax waren die Anteilsscheine von Borussia Dortmund (BVB) , die fast 3 Prozent verloren. Der FC Bayern unter Interimscoach Hansi Flick hatte am Samstag das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen die Westfalen eindrucksvoll dominiert und den BVB mit 4 zu 0 besiegt.

Im MDax zählten die Aktien der Deutschen Pfandbriefbank mit einem Gewinn von 1 Prozent zu den Favoriten. Der Immobilienfinanzierer steigerte dank geringerer Refinanzierungskosten im dritten Quartal ihren Gewinn auch unter dem Strich stark.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte stieg am Freitag um 1,13 Prozent auf 28 802,24 Punkte. (Boerse, 24.01.2020 - 18:02) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax dreht Richtung Rekordhoch. Der deutsche Leitindex zog bis zum Mittag um 1,35 Prozent auf 13 569,54 Punkte an, nachdem die Anleger am Vortag noch weiter in die Defensive gegangen waren. FRANKFURT - Der Dax ist am Freitag auf Erholungskurs gegangen und hat damit wieder das Rekordhoch vom Mittwoch bei 13 640 Punkten ins Visier genommen. (Boerse, 24.01.2020 - 15:10) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax geht auf Erholungskurs. Der deutsche Leitindex zog um 1,02 Prozent auf 13 524,89 Punkte an, nachdem die Anleger am Vortag noch weiter in die Defensive gegangen waren. Rückenwind lieferte nun die Wall Street, die sich am Donnerstag nach dem Handelsschluss hierzulande erholt hatte. FRANKFURT - Der Dax hat am Freitag zu einer deutlichen Erholung angesetzt. (Boerse, 24.01.2020 - 10:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erholt sich deutlich dank guter US-Vorgaben FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt scheinen nach dem Rücksetzer des Dax wird 0,54 Prozent höher erwartet. (Boerse, 24.01.2020 - 08:16) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax vor Sprung auf Rekordhoch FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 24.01.2020 - 07:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax konsolidiert im Zuge der Virusangst. Der Dax ging es im Schlepptau des großen Indexbruders um fast 1 Prozent auf 28 480,53 Zähler bergab. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Donnerstag weiter in die Defensive gegangen. (Boerse, 23.01.2020 - 18:05) weiterlesen...