Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DAX, DE0008469008

FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt dürfte es zu einem ruhigen Wochenauftakt kommen.

06.09.2021 - 08:16:27

Aktien Frankfurt Ausblick: Verhaltener Wochenauftakt erwartet. Dies dürfte nicht zuletzt wegen fehlender Impulse aus den USA liegen, wo die Börsen wegen des "Labor Day"-Feiertags an diesem Montag geschlossen bleiben. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den Dax indizierte diesen knapp eine Stunde vor dem Start 0,26 Prozent höher bei 15 823 Zählern.

wurde veröffentlicht.

Im Dax ist unter den Neuzugängen der Flugzeughersteller Airbus das Unternehmen mit dem mit Abstand größten Börsenwert. Neu auf dem von 30 auf 40 Titel verlängerten Kurszettel des Dax stehen zudem die folgenden neun Unternehmen: der Chemikalienhändler Brenntag , der Kochboxenlieferant Hellofresh , die Holdinggesellschaft Porsche , der Sportartikelhersteller Puma , das Biotechnologie- und Diagnostikunternehmen Qiagen , der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius , der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers, der Aromen- und Duftstoffehersteller Symrise sowie der Online-Modehändler Zalando .

Laut einem Händler ist die neue Zusammensetzung der ersten Börsenliga insgesamt erwartungsgemäß ausgefallen. Eine kleine Enttäuschung könnte sein, dass es die Aktie des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf nicht wie von einigen Marktteilnehmern erwartet in den Dax geschafft habe, hieß es.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Deutliche Kursgewinne - Dax über 15 700 Punkte nahe Tageshoch. Zuletzt notierte der deutsche Leitindex 0,75 Prozent höher bei 15 733,35 Punkten. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Donnerstagnachmittag von seinen Vortagesverlusten komplett erholt und sich zunächst einmal über der Marke von 15 700 Punkte etabliert. (Boerse, 16.09.2021 - 15:05) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Leichte Kursgewinne - Stimmung bleibt gedämpft. Nach Verlusten zur Wochenmitte hatten sich am deutschen Markt wieder Käufer gefunden. Der deutsche Leitindex stand zuletzt um ein halbes Prozent höher bei 15 694,18 Punkten. Die am Morgen noch übersprungene Marke von 15 700 Zählern bleibt damit aber weiter umkämpft. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstag bis zum Mittag seine Gewinne weitestgehend halten können. (Boerse, 16.09.2021 - 12:19) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Etwas erholt nach schwachem Vortag. Der Dax baute im frühen Handel seine Gewinne aus und kletterte zurück über die zuletzt hart umkämpfte Marke von 15 700 Zählern. Zuletzt stand der deutsche Leitindex mit 0,64 Prozent im Plus bei 15 716,41 Punkten. FRANKFURT - Nach Verlusten zur Wochenmitte haben sich am Donnerstag am deutschen Aktienmarkt wieder vermehrt Käufer gefunden. (Boerse, 16.09.2021 - 10:07) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax etwas erholt nach schwachem Vortag. Der deutsche Leitindex Dax kletterte in den ersten Minuten mit einem Plus von 0,37 Prozent auf 15 673,21 Punkte wieder zurück in Richtung der zuletzt umkämpften Marke von 15 700 Zählern. FRANKFURT - Nach Verlusten zur Wochenmitte haben sich am Donnerstag am deutschen Aktienmarkt zum Handelsauftakt wieder Käufer gefunden. (Boerse, 16.09.2021 - 09:21) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte sich etwas erholen FRANKFURT - Nach Verlusten zur Wochenmitte dürften sich am Donnerstag zum Handelsauftakt wieder etwas mehr Käufer im Dax als Leitindex der Eurozone standen die Signale auf einen Zuwachs von 0,4 Prozent. (Boerse, 16.09.2021 - 08:17) weiterlesen...

KORREKTUR/DAX-FLASH: Dax wohl etwas erholt vom schwachen Vortag (Korrigiert wird im letzten Satz die Angabe zu Südzucker. (Boerse, 16.09.2021 - 07:30) weiterlesen...