Einkauf, Supply Management

Erfahrung oder Innovation, Corporates oder Startups, Mensch oder Maschine? "Es kann kein "oder" geben.

17.04.2018 - 09:31:50

Jahreskongress Einkauf & Supply Management: Bewährtes und Digitales. "Und" ist die Strategie, um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen", ist ÖPWZ-Bildungsmanagerin Bibiane Sibera überzeugt.

Wien (pts012/17.04.2018/09:30) - Erfahrung oder Innovation, Corporates oder Startups, Mensch oder Maschine? "Es kann kein "oder" geben. "Und" ist die Strategie, um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen", ist ÖPWZ-Bildungsmanagerin Bibiane Sibera überzeugt.

Dem Einkauf als zentrale Schnittstelle in der Supply Chain kommt dabei eine wesentliche Rolle zu. Er fungiert als Mittler und Gestalter und nutzt das Beste aus zwei Welten.

Der Jahreskongress Einkauf & Supply Management des ÖPWZ stellt deshalb die Verbindung von Bewährtem und Digitalem im Supply Management, die Innovation aus Kooperationen des Einkaufs mit seinen Partnern und die intelligente Nutzung der künstlichen Intelligenz in den Fokus.

Experten und Praktiker zeigen, wie - Digitalisierungs-Tools helfen, aber bewährte Prozesse erhalten bleiben - der Lieferant zum digitalen Dienstleister für den Einkauf wird - der Einkauf künstliche Realitäten nutzen kann

Partner: mercateo | Canon | gemdat | Kaiser+Kraft | Loop 21 | Netfira | Sennheiser | SER | SPOTWORX | Tesla | Wiesner Hager | event & co

Termin: 24./25. Mai 2018 Hotel Pichlmayrgut, Schladming

Frühbucherbonus gilt bei Anmeldung bis 23. April 2018.

Zu allen Details, Programm-Download und Anmeldung: https://www.opwz.com/einkauf/kurse-seminare/jahreskongress-einkauf-und-supply-management.html

Das Institut Das ÖPWZ steht für - über 65 Jahre exzellente Bildungsqualität und innovativen Wissenstransfer - führende face2face Networking-Plattformen - fachliche und persönliche Qualifizierung von mehr als 510.000 Führungskräften und Mitarbeitern http://www.opwz.com

(Ende)

Aussender: OPWZ - Österr. Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeits-Zentrum Ansprechpartner: Mag. Birgit Kainz Tel.: +43 1 5338636-92 E-Mail: birgit.kainz@opwz.com Website: www.opwz.com

Wien (pts012/17.04.2018/09:30)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!