Kunst, Echtheitsprüfung

Die staatlich konzessionierte Detektei Sturm Detektive hat ihr Geschäftsfeld erweitert und will im kommenden Jahr verstärkt den Bereich Kunstkriminalität bearbeiten.

18.12.2017 - 09:12:29

Detektiv Sturm erweitert Geschäftsfeld. Dabei geht es nicht nur um Diebstahl und Betrug, sondern auch um Art Research, Echtheitsprüfung, Provenienzabklärung, Kunstrestitution und Schiedsverfahren sowie Sicherung von Kunstwerten und Evaluierung zu Verwahrung und Einbruchsschutz.

Wien (pts005/18.12.2017/09:10) - Die staatlich konzessionierte Detektei Sturm Detektive hat ihr Geschäftsfeld erweitert und will im kommenden Jahr verstärkt den Bereich Kunstkriminalität bearbeiten. Dabei geht es nicht nur um Diebstahl und Betrug, sondern auch um Art Research, Echtheitsprüfung, Provenienzabklärung, Kunstrestitution und Schiedsverfahren sowie Sicherung von Kunstwerten und Evaluierung zu Verwahrung und Einbruchsschutz. http://kunstdetektiv.at/kunstdetektiv

Thomas Sturm bringt damit eine langjährige Leidenschaft in sein Unternehmen ein, denn er ist seit Jahrzehnten Sammler zeitgenössischer Kunst. Beginnend mit beeindruckenden Landschaftsbildern der Ausseer Maler Hugo Cordignano und Horst Karl Jandl, kam er bald bei den Klassikern österreichischer Zeitgenossen an: Karl Stark, Georg Eisler, Alfred Hrdlicka, später dann Alfred Kornberger, Robert Hammerstiel, Franz Grabmayr, Gunter Damisch, Maria Moser, Jakob Gasteiger, Jürgen Messensee, Franco Kappl, und Christian Eisenberger. Aber auch die "Art Brut" hat es ihm angetan: die "Gugginger" und deren Umfeld, wie Walter Navratil, Michel Nedjar, Janz Franz, und Franz Ringel, gehören zu seinen Favoriten. Zu vielen Künstlern baute er persönliche Kontakte auf, und auch der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien war und ist immer wieder wichtiger Ansprechpartner.

Sturm Detektive wurde 1989 als staatlich konzessionierte Detektei von Thomas Sturm in Wien gegründet. Sein Berufsstand ist von vielen, teils zweifelhaften Klischees behaftet, deshalb weist Detektiv Sturm darauf hin, dass professionelle Berufsdetektive und deren Mitarbeiter (Assistenten) einen amtlichen Dienstausweis der Republik Österreich besitzen, den sie bei ihrer Arbeit mitzuführen haben.

Berufsdetektiv Sturm macht darauf aufmerksam, dass Hobby-Detektive zu einem zusätzlichen Problem werden können, anstatt Probleme zu lösen. "Für den sogenannten Privatdetektiv wird es spätestens mit einer Vorladung zu einer gerichtlichen Zeugenaussage eng: auf welchem Recht beruht seine Arbeit? Hat er eine gültige Gewerbeberechtigung, zahlt er Steuern und Sozialabgaben?" Die gesetzlichen Grundlagen für staatlich konzessionierte Detektive finden sich auf der Unternehmenswebseite von Sturm Detektive: http://www.sturmdetektive.at/gesetzliche-bestimmungen

http://www.sturmdetektive.at

http://www.kunstdetektiv.at

(Ende)

Aussender: thurnhofer.cc Ansprechpartner: Hubert Thurnhofer Tel.: +43 699 1266 0929 E-Mail: hubert@thurnhofer.cc Website: www.thurnhofer.cc

Wien (pts005/18.12.2017/09:10)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!