Niceshops, E-Commerce

Die niceshops GmbH startete gestern auf der Crowdfunding-Plattform Lion Rocket ihre erste Crowdfunding-Kampagne.

17.05.2018 - 10:22:00

Crowdfunding: niceshops knackt die 100.000 Euro nach nur sechs Stunden. Ziel ist es, damit Geld für den weiteren Ausbau des Standortes in Saaz bei Paldau aufzustellen. Bereits nach rund sechs Stunden wurde die Fundingschwelle von 100.000 Euro überschritten. "Dass die Crowdfunding-Kampagne so gut läuft, ist super. Das Vertrauen der Investoren ist Bestätigung für den Weg, den wir gehen", freut sich Roland Fink, Geschäftsführer und Gründer von niceshops.

Graz/Paldau (pts012/17.05.2018/10:20) - Die niceshops GmbH startete gestern auf der Crowdfunding-Plattform Lion Rocket ihre erste Crowdfunding-Kampagne. Ziel ist es, damit Geld für den weiteren Ausbau des Standortes in Saaz bei Paldau aufzustellen. Bereits nach rund sechs Stunden wurde die Fundingschwelle von 100.000 Euro überschritten. "Dass die Crowdfunding-Kampagne so gut läuft, ist super. Das Vertrauen der Investoren ist Bestätigung für den Weg, den wir gehen", freut sich Roland Fink, Geschäftsführer und Gründer von niceshops.

Mehr Raum für neue Projekte

Dank des Crowdfundings wird die Finanzierungsstruktur der niceshops GmbH gestärkt, was mehr Spielraum für neue Projekte schafft, wie etwa die eigene Produktion von Kosmetik oder die Anschaffung einer Solaranlage.

Außerdem soll so noch mehr Aufmerksamkeit für das Unternehmen und seinen nachhaltigen Umgang mit MitarbeiterInnen und Ressourcen geschaffen werden: "Wir beschreiten neue Wege und darum wollen wir mit dieser Investmentmöglichkeit möglichst viele Menschen von uns und unserem Weg überzeugen", nennt Geschäftsführer Christoph Schreiner weitere Gründe für die Kampagne.

In den letzten Jahren ist die niceshops GmbH zu einem der größten E-Commerce-Unternehmen Österreichs aufgestiegen. Ein Grund dafür war, dass der Nachhaltigkeits- und Servicegedanke immer im Mittelpunkt stehen, was bereits über 1,3 Millionen KundInnen weltweit zu schätzen wissen. "Mit einem Stammkundenanteil von über 50 Prozent haben wir uns nachhaltig als starker Player im E-Commerce-Sektor etabliert", so Schreiner weiter.

Über die niceshops GmbH niceshops ist ein sehr erfolgreiches, steirisches Unternehmen mit Sitz in Saaz bei Feldbach und einer Niederlassung in Graz mit insgesamt 166 MitarbeiterInnen. Aktuell werden von Saaz aus täglich durchschnittlich 5.600 Pakete in die ganze Welt versandt. Zudem wurde in der Grazer Reitschulgasse ein Büro mit ÜbersetzerInnen, IT- und Marketing-ExpertInnen aufgebaut. In den vergangenen Jahren stiegen die Umsätze kontinuierlich zwischen 40 % und 70 % pro Jahr. Insgesamt zählt man mehr als 1,3 Millionen KundInnen aus über 150 Ländern, die in 14 Sprachen serviciert werden. Die Exportquote beträgt über 80 %, wobei die Wertschöpfung großteils in der Region bleibt. 2017 wurden rund 27 Mio. Euro umgesetzt.

(Ende)

Aussender: niceshops GmbH Ansprechpartner: Gerald Niederl Tel.: +43 720 710740 9000 E-Mail: gerald.niederl@niceshops.com Website: www.niceshops.com

Graz/Paldau (pts012/17.05.2018/10:20)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!