Cable Days, Salzburg

Die Cable Days bieten der ORS-Gruppe, die sich gemeinsam mit der ORF-TVthek und PROdigitalTV präsentiert, die ideale Umgebung für einen Einblick in ihr vielfältiges Leistungsspektrum rund um den perfekten Transport von Medieninhalten.

05.11.2018 - 10:36:33

simpliTV stellt Kabel-TV-Anbietern SAT-Einspeisung zur Verfügung. Neu: Der HD Content von simpliTV-SAT kann nun auch von Kabel-TV-Anbietern als effiziente Gesamtlösung angekauft werden. Auch Flimmit bringt sein Film- und Serienangebot in die Kabelnetze.

Wien (pts015/05.11.2018/10:35) - Die Cable Days bieten der ORS-Gruppe, die sich gemeinsam mit der ORF-TVthek und PROdigitalTV präsentiert, die ideale Umgebung für einen Einblick in ihr vielfältiges Leistungsspektrum rund um den perfekten Transport von Medieninhalten. Neu: Der HD Content von simpliTV-SAT kann nun auch von Kabel-TV-Anbietern als effiziente Gesamtlösung angekauft werden. Auch Flimmit bringt sein Film- und Serienangebot in die Kabelnetze.

Bereits zum 12. Mal finden heuer die Cable Days - die Fachveranstaltung für Kabelnetzbetreiber, Rundfunkveranstalter und Branchendienstleister des Fachverbands Telekommunikation und Rundfunkunternehmungen der WKÖ - im Congress Salzburg statt. Bei spannenden Podiumsdiskussionen rund um das Thema Kabel-TV und Breitband werden unter anderem das superschnelle 5G-Netz sowie die neue individualisierte Fernsehwelt beleuchtet.

"Seit mehr als 15 Jahren ist die ORS das österreichische Unternehmen, das nahezu alle TV- und Radiosender via Satellit, Antenne, Kabel und IP-TV in unserem Land verbreitet. Die Cable Days bieten wie jedes Jahr ein ideales Umfeld, um der Fachwelt einen Einblick in unser breites Leistungsspektrum als Digital Gateway zu bieten. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit und große Freude, dass wir heuer wieder in Salzburg mit dabei sind", freut sich Michael Weber, Leitung Sales, Marketing und Kommunikation der ORS GmbH & Co KG.

Neben den Leistungen der ORS-Gruppe, samt den Marken simpliTV, adworx und Flimmit, kann man sich von den vielfältigen Funktionen der ORF-TVthek überzeugen. Der Messestand findet sich in der Nähe vom Eingangsbereich und besticht mit einem modernen Design.

Neu: simpliTV-Programme nun auch im Kabel-TV

Die ORS präsentiert ihren KabelTV-Kunden im Rahmen der Konferenz eine neue und effiziente Einspeiselösung der simpliTV-SAT HD Programme in die Kabelnetze. Die von der ORS angebotene Wiederverkaufslösung steht den Kabel-TV-Anbietern auch als White Label-Lösung zur Verfügung. Eine solche bietet ab sofort auch die Streamingplattform Flimmit, die ihr attraktives Film- und Serienangebot ebenfalls für die Kabel-TV-Anbieter öffnet.

Volles Abo-Angebot der Online-Videothek Flimmit für Kabel-TV-Kunden

Flimmit ermöglicht es Kabelnetzbetreibern, deren On-Demand-Angebot mit den Filmen und Serien der Online-Videothek zu erweitern. Das volle Abo-Angebot von Flimmit ist somit für die Kabelnetzhaushalte, die sowohl TV als auch Internet vom Kabelnetzbetreiber beziehen, direkt abrufbar.

PROdigitalTV präsentiert sich am ORS-Stand

Die ORS ist Mitglied der deutschen Interessengemeinschaft Digitale Medien PROdigitalTV. Der Zusammenschluss unabhängiger Unternehmen der digitalen TV- und Medienwirtschaft wird sich am ORS-Stand präsentieren und interessierten Besuchern über Themen und Trends digitaler Zukunftstechnologien Auskunft geben.

Digitale Zukunft als Chancengarant

Die Cable Days 2018 stehen inhaltlich ganz im Zeichen der digitalen Zukunft. In diesem Zusammenhang wird beispielsweise der superschnelle 5G-Übertragungsstandard diskutiert, der bis 2025 flächendeckend zur Verfügung stehen soll und viele neue Chancen bieten wird. "Insbesondere wird die Zahl der TV- und Radiokonsumenten, die über Smartphone oder Tablet Programme konsumieren, weiter zunehmen. Das ist eine wünschenswerte Entwicklung, denn damit werden auch die Inhalte von Programmanbietern und Medienhäusern beim Konsumenten stärker präsent", begrüßt Michael Weber die technologischen Entwicklungen.

Über die ORS Gruppe Die ORS Gruppe ist 2005 aus der Sendetechnik des ORF hervorgegangen und besteht aus der ORS (Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG) und ihrer Tochtergesellschaft ORS comm (ORS comm GmbH & Co KG). Die Gruppe hat den digitalen Wandel genutzt und sich vom Sendernetzbetreiber zu einem "Digital Content Gateway" weiterentwickelt. Sie garantiert mit ihren digitalen Infrastrukturen Content-Anbietern die Realisierung von modernen TV- und Radiolösungen via Terrestrik, Satellit, Kabel und IP. Unter der Marke "simpliTV" betreibt die ORS comm selbst eine TV-Plattform, die preisbewussten TV-Konsumenten via Antenne und SAT zur Verfügung steht. Der österreichische Video-on-Demand-Abrufdienst "Flimmit" sowie der Software-Spezialist für die Auslieferung digitaler Werbemittel "adworx" vervollständigen die ORS-Gruppe.

Für weitere Informationen: http://www.ors.at

(Ende)

Aussender: ORS GmbH & Co KG Ansprechpartner: Mag. Michael Weber Tel.: +43 664 627 89 06 E-Mail: michael.weber@ors.at Website: www.ors.at

Wien (pts015/05.11.2018/10:35)

@ pressetext.de