Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Autoh?ndler Deutschlands, Executive Circle Award

Das Fachmedium "kfz-betrieb" hat Albert K.

13.10.2021 - 09:17:46

Albert K. Still erh?lt Executive Circle Award 2021 f?r sein Lebenswerk. Still (78) mit dem "Executive Circle Award 2021" f?r sein Lebenswerk ausgezeichnet. Ausgehend von zwei elterlichen Autoh?usern hat der Preistr?ger das Familienunternehmen ab 1967 zum zweitgr??ten Autoh?ndler Deutschlands entwickelt. 1972 wurde Still Mitglied der Gesch?ftsf?hrung im Unternehmen seiner Eltern. Ein Jahr sp?ter bauten Vater und Sohn den Hauptsitz weiter aus. Unter anderem entstand ein mehrst?ckiger, verglaster Ausstellungsraum. Eine solche Autohaus-Architektur war in Deutschland damals einmalig. Zu diesem Zeitpunkt verkaufte das Unternehmen rund 800 Fahrzeuge und erwirtschaftete einen Umsatz von 9,4 Millionen D-Mark im Jahr.

W?rzburg (pts017/13.10.2021/09:15) - Das Fachmedium "kfz-betrieb" hat Albert K. Still (78) mit dem "Executive Circle Award 2021" f?r sein Lebenswerk ausgezeichnet. Ausgehend von zwei elterlichen Autoh?usern hat der Preistr?ger das Familienunternehmen ab 1967 zum zweitgr??ten Autoh?ndler Deutschlands entwickelt. 1972 wurde Still Mitglied der Gesch?ftsf?hrung im Unternehmen seiner Eltern. Ein Jahr sp?ter bauten Vater und Sohn den Hauptsitz weiter aus. Unter anderem entstand ein mehrst?ckiger, verglaster Ausstellungsraum. Eine solche Autohaus-Architektur war in Deutschland damals einmalig. Zu diesem Zeitpunkt verkaufte das Unternehmen rund 800 Fahrzeuge und erwirtschaftete einen Umsatz von 9,4 Millionen D-Mark im Jahr.

Zwischen 1970 und 1991 wuchs der Familienbetrieb in Folge zweier Expansionswellen und einer Erweiterung des Markenportfolios auf 20 Standorte an. Vor allem eine starke Expansion in den neuen Bundesl?ndern f?hrte Ende 1991 schlie?lich zur Gr?ndung der AVAG-Holding.

Nach 60 Jahren in wechselnden Funktionen im Dienst des Kfz-Gewerbes ist f?r den langj?hrigen Unternehmenslenker seit Anfang 2021 Schluss. Er ging mit 78 Jahren in den Ruhestand. ?ber sechs Jahrzehnte hinweg hat Albert K. Still aus ehemals zwei Autoh?usern den zweitgr??ten Autoh?ndler Deutschlands entwickelt. Von seinen drei Kindern sind heute zwei S?hne im Vorstand des Unternehmens.

"kfz-betrieb"-Chefredakteur Wolfgang Michel ?berreichte die Auszeichnung im Rahmen des Executive Circle 2021 mit den Worten: "Den Executive Circle Award f?r sein herausragendes Lebenswerk im Automobilhandel erh?lt 2021 eine Pers?nlichkeit, die es im deutschen Automobilhandelswelt so ganz sicher kein zweites Mal gibt. Herzlichen Gl?ckwunsch, Albert K. Still!"

Der Preistr?ger kommentierte die Auszeichnung wie folgt: "Ich m?chte mich bei allen Menschen bedanken, die mich auf meinem Weg immer unterst?tzt haben. Ohne die Hilfe meiner Familie w?re das alles nicht m?glich gewesen. Deshalb widme ich diese Auszeichnung allen, die mir geholfen haben zu erreichen, was ich erreichen konnte. Und zu guter Letzt bedanke ich mich daf?r, dass ich neben der Arbeit auch Gl?ck und G?te vom Himmel erhalten habe."

"kfz-betrieb" vergab die Auszeichnung beim "Executive Circle", einem Forum f?r die gro?en Autoh?ndler Deutschlands. Der Executive Circle fand zum siebten Mal auf Schloss Steinburg in W?rzburg statt. Zum Executive Circle, l?dt die Medienmarke ausschlie?lich die oberste F?hrungsebene der gro?en Autoh?ndler Deutschlands ein. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den marken?bergreifenden Austausch herzustellen und hoch qualifizierte Kompetenzen zu vernetzen. In diesem Jahr wurde der Executive Circle von der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) unterst?tzt.

Einen ausf?hrlichen Bericht ?ber das Lebenswerk von Albert K. Still sowie zur Verleihung des "Executive Circle Awards 2021" finden Sie hier: https://bit.ly/3DyhvP6

"kfz-betrieb" https://kfz-betrieb.vogel.de ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit ?ber 100 Jahren den automobilen Handel und Service. "kfz-betrieb" ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsst?ndischen Interessenvertretung f?r rund 38.000 Autoh?user und Werkst?tten. News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im t?glichen Newsletter. Vogel Communications Group https://vogel.de ist mit 750 Mitarbeiter:innen und rund 100 Mio. Umsatz ein f?hrender Anbieter von Fachkommunikation und Fachinformation. Sie ist im deutsch-sprachigen Raum an 7 Standorten t?tig, dar?ber hinaus auch international mit Schwerpunkt China. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe b?ndeln sich 5 komplement?re Kommunikationsagenturen, 3 Service-Unternehmen und 14 Fachmedienbereiche aus 5 Wirtschaftsfeldern. Die Vogel Communications Group bietet 250+ Services f?r Unternehmenskommunikation, 100+ Fachzeitschriften, 100+ digitale Plattformen und Com-munities sowie 300+ Business-Events pro Jahr. Wir machen unsere Kunden durch Kommunikation erfolgreicher - national und international!

(Ende)

Aussender: Vogel Communications Group GmbH & Co. KG Ansprechpartner: Dr. Gunther Schunk Tel.: +49 931 418 2590 E-Mail: pressestelle@vogel.de Website: www.vogel.de

W?rzburg (pts017/13.10.2021/09:15)

@ pressetext.de