Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MDAX, DE0008467416

(Ausgefallener Buchstabe in der Überschrift ergänzt)

06.08.2021 - 07:33:29

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Abwarten vor US-Jobbericht

zu einer Bestmarke.

USA: - GEWINNE - Mit einem starken Schlussspurt haben die New Yorker Aktienindizes am Donnerstag ihre Gewinne ausgebaut. Der marktbreite S&P 500 legte um 0,60 Prozent auf 4429,10 Punkte zu und verfehlte dabei sein erst wenige Tage altes Rekordhoch nur äußerst knapp. Die Marktstrategen der US-Investmentbank Goldman Sachs hatten zuvor bereits ihr inzwischen übertroffenes Jahresendziel für den S&P 500 von 4300 auf 4700 Punkte angehoben. So hoch wie nie zuvor kletterte am vorletzten Handelstag der Woche der technologielastige Nasdaq 100 , der mit plus 0,65 Prozent auf 15 181,64 Punkten den Handel verließ. Für den Leitindex Dow Jones Industrial ging es um 0,78 Prozent auf 35 064,25 Zähler hoch. Einen Tag vor dem offiziellen monatlichen US-Arbeitsmarktbericht überwiegt bei den Anlegern also die Zuversicht.

ASIEN: - ÜBERWIEGEND SCHWÄCHER - Die wichtigsten Aktienmärkte Asiens haben am Freitag überwiegend geschwächelt. Anleger warten auf den monatlichen US-Arbeitsmarktbericht. Der ist wichtig für die Geldpolitik der US-Notenbank Fed. Der Hang Seng in Honkong fiel zuletzt um rund 0,1 Prozent und der CSI-300-Index , der die Aktien der 300 größten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, gab um 0,6 Prozent nach. Auch in Südkorea und Indien gab es Verluste. Der japanische Leitindex Nikkei 225 hielt sich zuletzt mit 0,1 Prozent im Plus.

^

DAX 15744,67 0,33%

XDAX 15747,35 0,48%

EuroSTOXX 50 4161,08 0,39%

Stoxx50 3613,98 0,35%

DJIA 35064,25 0,78%

S&P 500 4429,10 0,60%

NASDAQ 100 15181,64 0,65%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 177,21 -0,06%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1826 -0,07%

USD/Yen 109,82 0,04%

Euro/Yen 129,87 -0,03%

°

ROHÖL:

^

Brent 71,39 +0,10 USD

WTI 69,20 +0,10 USD

°

@ dpa.de