Industrie 4.0, Internet of Things

Am 16.11.2017 findet der Freiburger Industrie-4.0-Tag statt.

24.10.2017 - 09:31:38

Networking-Event: United Planet präsentiert Industrie-4.0-Tag in Freiburg. Die SICK AG, die Knoll Firmengruppe und hago Feinwerktechnik stellen Erfolgsbeispiele vor.

Freiburg (pts017/24.10.2017/09:30) - Am 16.11.2017 findet der Freiburger Industrie-4.0-Tag statt. Die SICK AG, die Knoll Firmengruppe und hago Feinwerktechnik stellen Erfolgsbeispiele vor.

Gesteigerte Effizienz, verbesserte Zusammenarbeit und nicht zuletzt die Entwicklung neuer Produkte und Services - das sind die Chancen durch Industrie 4.0. Viele Unternehmen stehen jedoch noch vor der Frage, wie sie das Projekt "vernetzte Produktion" angehen sollen.

Der Freiburger Industrie-4.0-Tag richtet sich an Unternehmen, die in das Thema einsteigen und Inspiration für Anwendungsfälle suchen. Einblicke in Best Cases aus der Region und der Austausch mit Experten stehen im Vordergrund. Die Veranstaltung wird von dem Freiburger Softwarespezialisten United Planet https://www.intrexx.com/pm16_2017/unitedplanet präsentiert.

Manfred Stetz, Geschäftsführer von United Planet, sagt über das Konzept: "Die technischen Möglichkeiten überragen die tägliche Arbeitspraxis noch bei weitem. Wir möchten Unternehmen daher Impulse für ihre Industrie-4.0-Strategie geben und eine Gelegenheit zum Austausch mit Experten schaffen."

Die Besucher der After-Work-Veranstaltung erfahren bei Fingerfood und Wein, wie sie Anwendungsfälle für Industrie 4.0 minimal-invasiv und mit geringem Risiko umsetzen können.

Wann? Donnerstag, 16. November 2017 Beginn: 17 Uhr, Ende: 20.30 Uhr Wo? United Planet GmbH, Schnewlinstraße 2, 79098 Freiburg

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.intrexx.com/pm16_2017/i40-tag

Agenda: 17:00 Uhr: Get-together 17:15 Uhr: Begrüßung 17:30 Uhr: Industrie 4.0 - Handlungsfelder für den Mittelstand - Werner Reif, IHK Südlicher Oberrhein 17:45 Uhr: The Force awakens! - Oliver Lingg, SICK AG 18:15 Uhr: Networking-Pause 18:30 Uhr: Digital denken - vom Sensor zum Geschäftsmodell - Frank Steinhoff, Knoll Firmengruppe 19:15 Uhr: Mehr Mehrwert durch Produkt-Monitoring - Patrick Kuner, hago Feinwerktechnik & Harald Röder, CemSoft Ab 19:45 Uhr: Networking & Fingerfood-Buffet

(Ende)

Aussender: United Planet GmbH Ansprechpartner: Christoph Herzog Tel.: +49 (0)761 20703 - 402 E-Mail: christoph.herzog@unitedplanet.com Website: www.unitedplanet.com

Freiburg (pts017/24.10.2017/09:30)

@ pressetext.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!