OSRAM Licht AG, DE000LED4000

OSRAM Licht AG, DE000LED4000

13.05.2019 - 16:16:58

OSRAM Licht AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

München, 13. Mai 2019

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Erwerb eigener Aktien

1. Tranche - 18. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 06. Mai 2019 bis einschließlich 10. Mai 2019 wurden insgesamt 5.000 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben, dessen Beginn in einer ersten Tranche mit Bekanntmachung vom 9. Januar 2019 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 10. Januar 2019 mitgeteilt wurde.

Dabei wurden Aktien wie folgt erworben:

Rückkauftag Aggregiertes Volumen Volumengewichteter in Stück Durchschnittskurs (EUR) 06/05/2019 1.000 29,6135 07/05/2019 1.000 29,7744 08/05/2019 1.000 29,9285 09/05/2019 1.000 28,9089 10/05/2019 1.000 28,9744

Die Geschäfte in detaillierter Form sind gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 auf der Internetseite der OSRAM Licht AG veröffentlicht (https://www.osram-group.de/de-DE/investors/share-information/sharebuyback).

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 10. Januar 2019 bis einschließlich 10. Mai 2019 erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 222.000 Aktien.

Der Erwerb der Aktien der OSRAM Licht AG erfolgte durch eine von der OSRAM Licht AG beauftragte Bank ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA).

München, den 13. Mai 2019

OSRAM Licht AG

Der Vorstand

13.05.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: OSRAM Licht AG Marcel-Breuer-Straße 6 80807 München

Deutschland Internet: www.osram-group.com   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

810523  13.05.2019 

@ dgap.de