Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aktien, Empfehlung

WASHINGTON - Die US-Regierung will die Aktienmärkte trotz großer Kursschwankungen offen halten.

17.03.2020 - 19:05:25

VIRUS/US-Regierung will Aktienmärkte offen halten - Kürzere Handelszeit möglich. Es sei aber möglich, dass die Handelszeiten verkürzt würden, sagte Finanzminister Steven Mnuchin am Dienstag in Washington. "Die Amerikaner müssen wissen, dass sie Zugang zu ihrem Geld haben." Er habe mit den Banken und der New Yorker Börse gesprochen. Alle seien sich einig über die Notwendigkeit, die Märkte am Laufen zu halten.

Seit der Verschärfung der Coronavirus-Krise sind die US-Aktienmärkte stark unter Druck geraten. Mehrfach wurde der Handel ausgesetzt.

Der Vorsitzende der US-Wertpapier- und Börsenaufsicht (SEC), Jay Clayton, forderte, dass die Aktienmärkte weiterhin offen bleiben sollten. Das derzeitige Umfeld unterscheide sich von früheren Markterschütterungen, wie der Finanzkrise von 2008 oder den terroristischen Anschlägen vom 11. September 2001. Seitdem seien Maßnahmen ergriffen worden, um die Finanzbranche zu stärken.

"Ich denke, unsere Banken sind heute in einer viel stärkeren Position als sie es damals waren", sagte Clayton auf CNBC. "Dies ist ein Nachfrage- und Angebotsschock", sagte er. Er sei besorgt, dass Unternehmen möglicherweise nicht den Zugang zu allen benötigten Krediten hätten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow erobert 26 000 Punkte zurück. Deutlich positive Impulse kamen dabei von den chinesischen Börsen. In China war der Leitindex CSI 300 um rund sechs Prozent auf den höchsten Stand seit fünf Jahren nach oben geschnellt. NEW YORK - Angeführt von einer Kursrally der Technologiewerte haben die US-Aktienmärkte nach dem langen Feiertagswochenende einen deutlich festeren Wochenstart hingelegt. (Boerse, 06.07.2020 - 22:42) weiterlesen...

US-Anleihen im Minus. An den Finanzmärkten überwog die Hoffnung auf eine Konjunkturerholung nach dem Einbruch in der Corona-Krise, während die Sorge vor neuen Corona-Infektionswellen etwas in den Hintergrund trat. Dadurch legten die weltweiten Aktienmärkte einschließlich der US-Börsen kräftig zu und setzten die festverzinslichen Papiere unter Druck. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Montag überwiegend Kursverluste verzeichnet. (Sonstige, 06.07.2020 - 21:41) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 6.07.2020 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 6.07.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 06.07.2020 - 20:44) weiterlesen...

Aktien New York: Klar im Plus - Tech-Schwergewichte auf Rekordkurs. Deutlich positive Impulse kamen dabei von den chinesischen Börsen. In China war der Leitindex CSI 300 um rund sechs Prozent auf den höchsten Stand seit fünf Jahren nach oben geschnellt. NEW YORK - Angeführt von einer Kursrally der Technologiewerte sind die US-Aktienmärkte nach dem langen Feiertagswochenende mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. (Boerse, 06.07.2020 - 20:26) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Kursgewinne. Zum Auftakt in die neue Handelswoche verwiesen Marktbeobachter auf eine starke internationale Börsenstimmung als Unterstützungsfaktor. Neben Hoffnungen auf Fortschritte bei einem möglichen Impfstoffkandidaten gegen Covid-19 wirkten auch sehr positive Vorgaben von den chinesischen Aktienbörsen unterstützend. PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag mit klaren Zuwächsen geschlossen. (Boerse, 06.07.2020 - 19:05) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Börsen nehmen wieder Fahrt auf. Laut Analyst Konstantin Oldenburger von CMC Markets treiben niedrige Zinsen und die verlockenden Rufe der Pekinger Regierung die chinesischen Sparer in Aktien. PARIS/LONDON - Eine gute Stimmung an Chinas Börsen hat am Montag auch die Anleger an den europäischen Aktienmärkten positiv gestimmt. (Boerse, 06.07.2020 - 19:01) weiterlesen...