Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Jungheinrich AG, DE0006219934

Jungheinrich AG deutsch

07.10.2021 - 12:52:01

Jungheinrich AG deutsch. Jungheinrich AG, DE0006219934

^

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die

Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden

Personen

07.10.2021 / 12:46

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in

enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel:

Vorname: Andreas

Nachname(n): Wolf

2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Position: Aufsichtsrat

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate,

zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

Jungheinrich AG

b) LEI

529900PHZORTU6FSXE73

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie

ISIN: DE0006219934

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen

39.00 EUR 195000.00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen

39.00 EUR 195000.00 EUR

e) Datum des Geschäfts

07.10.2021; UTC+2

f) Ort des Geschäfts

Name: TRADEGATE EXCHANGE

MIC: TGAT

07.10.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Jungheinrich AG

Friedrich-Ebert-Damm 129

22047 Hamburg

Deutschland

Internet: www.jungheinrich.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

70503 07.10.2021

°

@ dgap.de

Weitere Meldungen

Jungheinrich AG / Jungheinrich hebt erneut Prognose für Auftragseingang ... Jungheinrich hebt erneut Prognose für Auftragseingang und Ergebnis für (Boerse, 25.10.2021 - 17:37) weiterlesen...

Jungheinrich trotzt Lieferkettenproblemen und erhöht Ergebnisprognose. So dürfte das operative Ergebnis (Ebit) 2021 zwischen 340 Millionen und 370 Millionen Euro liegen, teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Bislang hatte das Management 300 bis 350 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Die entsprechende Marge sieht Jungheinrich mit 8,5 bis 8,8 Prozent nun ebenfalls höher als geplant. Vor Steuern erwartet Jungheinrich einen Gewinn von 325 bis 355 Millionen Euro, nach zuvor avisierten 280 bis 330 Millionen Euro. HAMBURG - Der Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich kann bislang den Lieferkettenproblemen sowie höheren Materialkosten trotzen und erhöht nach deutlichen Zuwächsen in den ersten neun Monaten seine Ergebnisprognose. (Boerse, 25.10.2021 - 17:33) weiterlesen...

Jungheinrich AG: Jungheinrich hebt erneut Prognose für Auftragseingang und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 an und gibt Zahlen zum 30. September 2021 bekannt. Jungheinrich AG: Jungheinrich hebt erneut Prognose für Auftragseingang und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 an und gibt Zahlen zum 30. September 2021 bekannt Jungheinrich AG: Jungheinrich hebt erneut Prognose für Auftragseingang und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 an und gibt Zahlen zum 30. September 2021 bekannt (Boerse, 25.10.2021 - 17:10) weiterlesen...